soKLINGTberlin! Musikkongress und Finale – die Auswertung!

Der Samstag war voller Überraschungen, zusammen mit dem kompletten Team haben wir uns in der Kunstfabrik eingefunden und konnten ab 18:00 Uhr der ausgereiften Podiumsdiskussion im Rahmen des Musikkongresses lauschen.


Von links nach rechts : Ina Keßler (Initiative Musik), Uwe Dockhorn (Nachtagenten), Benjamin Uebel (ForMyBand), Hajo Janssen (DooLoad.de), Tex (tvnoir), Stefan Michalk (Bundesverband Musikindustrie), Dominik Dreyer (Universal), Yousef Hammoudah (Hobnox) und Jonathan Imme (Manager MBWTEYP).

Unter dem Slogan ‚Visionen 3.0‘ fanden sich Teilnehmer innovativer Unternehmen und Branchenindustrielle zusammen, um gemeinsam über die Gegenwart und die Zukunft der digitalen Musikwirtschaft zu philosophieren.

Gegenstand der Diskussion waren vor allem zukunftsweisende Modelle, welche den Musiker und seine Musik auf seinem Weg in das Musikbusiness begleiten und bestärken und die generellen Branchenentwicklungen im Rahmen der digitalen Revolution.

Gerade die Zusammensetzung aus Vertretern der Industrie, so zum Beispiel von der Initiative Musik und dem Bundesverband der deutschen Musikindustrie sowie Angehörige von innovativen Portalen und einem der Leader im deutschen Business, der Universal Music Group, machte den Branchentalk ausgewogen und informativ.

Ab 21:00 Uhr startete dann das große Finale des soKLINGTberlin Bandcontests, sechs talentierte Bands, welche auf den Einzelcontests den jeweils 1. Platz absahnen konnten, behaupteten sich vor dem Publikum und sorgten für ausgelassene Tanzstimmung.

Im Finale angetreten sind Redcraving aus dem Genre Metal / Hardcore, Parfum Brutal und sin fu roco für das Genre Indie / Rock / Pop, Berlinutz für das Genre Hip Hop und Gunjah Deluxe zusammen mit der Superfly Riddim Band für das Genre Reggae und Worldmusic.

Nach über 4 Stunden guter Musik und Stimmung pur wurden die Endgewinner des soKLINGTberlin Bandcontests gekürt – die Berlinutz! Die Kombo kann sich jetzt über mehrere Auftritte in Deutschland freuen, ebenfalls werden sie mit einer CD-Produktion und Merchandize Artikeln für ihre Band beschenkt! Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

Nun haben 6 Wochen Bandcontest ein Ende gefunden, das Projekt soKLINGTberlin war wieder einmal ein voller Erfolg und wir möchten an dieser Stelle Danke für die tolle Zusammenarbeit sagen!

Wir freuen uns schon jetzt auf das Jahr 2010, wenn es wieder heissen mag, DooLoad.de meets soKLINGTberlin!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: