Archive for September 2008

Unter der Lupe : die Download- und Streamingcharts der KW 38!

September 16, 2008

Nun ja, es ist nicht mehr ganz Montag, aber gestern war der Chart-Reporter einfach außer Haus unterwegs…

Soll aber nicht heißen, dass wir nicht trotzdem alles ganz genau betrachten, deshalb also heute verspätet der News-Report über unsere dieswöchigen Download- und Streaming-Charts!

Wieder einmal ist eine Menge passiert, Erstplatzierte wurden von der Pole Position gestoßen, andere haben ihren Vorsprung weiter ausgeholt und wieder andere werden nicht mal mehr ausgeführt..

Genauer: Im Bereich Download konnte sich die Schülerband In Vacation in Folge die ersten Plätze sichern, besser noch, letzte Woche noch Platz 1 und 2 belegt, eignen sie sich jetzt sogar den 3. Platz an!

Weiterhin mit den Tracks ‚Just waiting for‘ und ‚Molly and Edward‘ auf Platz 1 und 2 zeigen sie nun mit ihrem ‚1 day Rough Mix Trouble in Mind‘, dass sie qualitativ nachlegen können, wir sagen Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Zudem sind wir gespannt, ob die Jungs im Ranking auch mal wieder Plätze freigeben, wo sind die anderen Bands?

Der Streaming-Sektor zeigt alte Bekannte, die Lipstix konnten sich in dieser Woche durch harte Arbeit mit ihrem Track ‚Willkommen im Morgen‘ auf den 1. Platz kämpfen und verlagern so die BEGBIEs mit dem Werk ‚Hey, may I kill you‘ wieder auf den 2. Platz, hier scheint ein erbitterter Streaming-Kampf um den ersten Platz auszubrechen! Eingemischt werden darf sich natürlich…

Der dritte Platz geht an eine Neu-Produktion aus dem Hause Stellwerk, der Track ‚Bleib stehen‘ wurde erst in der letzten Woche freigegeben und scheint sehr gut bei der DooLoad Community anzukommen, die Platzierung spricht für sich!

In der nächsten Woche wieder am altbewährten Montag werden wir sehen, wie viel Werbung ihr für Euch und Eure Musik macht, haut in die Tasten und definiert die Charts neu!

Besucht uns auf dem soKLINGTberlin – Finale und dem Musikkongress!

September 11, 2008

Am Samstag, dem 13.09.08, ist es endlich soweit, 6 Bands aus unterschiedlichen Genres stürmen die Kunstfabrik und stellen sich dem Wettkampf!

6 Wochen lang haben sie sich die Hände wundgespielt, 6 Wochen lang tobte das Publikum, 6 Wochen lang war die Nacht zum Freitag kurz und nervenaufreibend…

Wir möchten Euch dazu einladen, mit uns zusammen das Finale zu besuchen und die 6 Gewinnerbands gebührend zu feiern!

Mit dabei sind Berlinutz, Redcraving, Parfum Brutal, Hope`s Matters, Gunjah Deluxe & SuperFly Riddim Band und sin fu roco, welche auf den Einzelcontests überzeugten und nun im Begriff sind, den MEGA-GEWINN abzuräumen. Geschnürt wurde vom soKLINGTberlin-Team ein Künstler-Paket im Gesamtwert von etwa 5000 Euro, das seinesgleichen sucht.

Im Vorfeld wird der alljährliche soKLINGTberlin Musikkongress stattfinden, welcher dieses Jahr unter dem Slogan ‚VISIONEN 3.0‘ geführt wird. Hierbei werden einige erfolgreiche Konzepte vorgestellt, welche dem Wandel der Musikindustrie trotzen oder sich daran orientieren.

Auch wir werden dabei sein, Hajo Janssen, Geschäftsführer von DooLoad.de, wird zusammen mit Musikindustriellen an einem Tisch sitzen und die Podiumsdiskussion begleiten.

Es lohnt sich also allemal vorbei zu schauen!

Der soKLINGTberlin Musikkongress, am Samstag,dem 13.09.08 ab 18:00 Uhr und das Finale des soKLINGTberlin Bandcontests, ab 21:00 Uhr in der Kunstfabrik am Flutgraben in Berlin.

Wir zählen auf EUCH!

Greisverkehr, Franny1989 und Emilys Tail sind die DooLoad Supporter 2008!

September 11, 2008

Was für ein heißer Contest!

3 Monate lang fochten die Mitglieder der Community einen Kampf aus, der sich sehen lassen konnte. Überall im www fanden wir die von uns bereitgestellten Banner, ob auf anderen Portalen, Künstler-Homepages, Foren und Blogs oder Communities, ihr habt nichts und niemanden verschont!

Nun haben wir endlich drei glückliche Gewinner, welche mit Musiksoftware von MAGIX im Gesamtwert von 1.200 Euro belohnt werden. Diese Software bewältigt alle Aufgaben, welche im professionellen Audio-Bereich anfallen, alles im Alleingang und von zu Hause aus!

Die Band Greisverkehr sorgte für ordentliche Furore und konnte so einen großen Vorsprung ausbauen, mit über 1.300 generierten Profilaufrufen haben sie die Magix Samplitude Software mit einem Einzelpreis von 999 Euro gewonnen, viel Spaß damit!

Einer unserer eifrigsten User, Franny1989, konnte den 2. Platz für sich beanspruchen, sie gewinnt die Producer Edition der Magix Music Studio Software 2008 und kann sich so zuhause eine authentische Studioumgebung schaffen, Herzlichen Glückwunsch!

Die Punk-Rockband Emilys Tail landet auf dem 3. Platz und darf sich über den Music Maker 2008 freuen und fortan zuhause experimentieren, alles Gute an Euch!

Wir freuen uns über alle Teilnehmer und danken Euch für die rege Beteiligung!

Unter der Lupe : die Download- und Streamingcharts der KW 37!

September 8, 2008

Immer wieder Montags…

Wieder ist eine Woche vergangen und Ihr wart keineswegs passiv im Bereich Streamen und Downloaden!

Hier hat sich Einiges getan, nichts ist mehr so, wie es mal war! Vor allem an Neueinsteigern ist viel zu verzeichnen, wir freuen uns immer über neue und talentierte Bands, die alle Community-Mitglieder an ihren Werken teilhaben lassen.

Betrachtet man zunächst den Downloadsektor, so ist zu erwähnen, dass Tres Hombres ihre ersten Plätze aufgeben mussten, in der Vorwoche noch mit unzähligen Tracks ganz vorne zu finden, ist nun nichts mehr von diesem Erfolg zu sehen! Hier gibt es was NEUES auf die Ohren, und zwar von der Schülerband In Vacation, die Jungs legen mächtig los und sichern sich so die ersten beiden Plätze mit ihren Tracks ‚Molly and Edward‘ und ‚Just waiting for‘. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

Platz 3 geht ebenfalls an einen Neueinsteiger, der Track ‚Stand Strong‘ von den Marihuana Tree Shakers kämpft sich diese Woche unter die ersten drei Plätze.



Auch im Streamingbereich ist viel passiert, waren es in der Vorwoche noch Boombaker, welche sich den ersten Platz sicherten, so haben es BEGBIE in dieser Woche nach einem langen Kampf endlich an die Spitze geschafft, wohlverdient, wie wir finden. Der Track ‚Hey, may I kill you‘ ist aus den Charts nicht mehr wegzudenken und hält sich wacker Woche für Woche. Auch im Streamen sind die Jungs von In Vacation ganz vorne dabei, der 2. Platz ist hier für ihren Track ‚Just waiting for‘ reserviert.
Vom 7. Platz nach oben geklettert ist die Frauenbande LIPSTIX, an welche wir alle uns sicher noch aus Bandcontest-Zeiten erinnern. Ihr Werk ‚Willkommen im Morgen‘ erfreut sich auch nach Wochen noch größter Beliebtheit, zurecht!


Was wird uns nächste Woche erwarten? Sind diese Platzierungen als ‚One-Hit-Wonder‘ zu bezeichnen oder werden sie sich einen festen Platz in den Charts sichern? Alles hängt von EUCH ab, also weiterhin mit offenen Augen und Ohren durch die Community surfen und mitbestimmen, wer die Nase vorne hat!

In diesem Sinne… bis zur nächsten Woche!

Am Wochenende noch nichts vor?

September 4, 2008

Jetzt schon!

Denn der Local Vision Bandcontest ist in der Hauptstadt angekommen! Für alle (Wahl-) Berliner gilt es, sich Samstag ab 21:00 Uhr in der Konzerthalle im Knaack einzufinden.

Ihr könnt gespannt sein, die rivalisierenden Bands versprechen hohes Potential und einen Abend voller guter Musik und ausgereifter Tanzstimmung. Das Beste und Wichtigste ist, Eure Stimme zählt!

Die Band, die die meisten Publikumsstimmen erntet, geht mit dem Sieg nach Hause!

Auf die ersten 3 Bands warten fundierte, speziell auf den Karrierestart angepasste Preise. So winken dem Gewinner gleich zwei Schmankerl für die Zukunft, neben der Teilnahme am Landesfinale Berlin-Brandenburg gibt es ein Live-Gig-Video, produziert im ‚Reality Studio‘ als Live-Stream fürs Internet!

Auch die Zweit-und Drittplatzierten können sich freuen, Merchandize-Artikel für die Band sind bei den Fans mehr als beliebt und eignen sich super zum Vergeben nach dem nächsten Gig!

Auch wir werden uns auf dem Contest einfinden und nehmen TAPETE mit, er wird als Special Guest während der Stimmenauszählung performen, wir freuen uns darauf!

Wenn Ihr also Lust habt, mit uns abzutanzen und talentierte neue Bands kennenzulernen, kommt vorbei!

Der DooLoad.de meets Local Vision Bandcontest, am Samstag, dem 06.09.08 im Knaack-Club Berlin.

Unter der Lupe : die Download- und Streamingcharts der KW 36!

September 1, 2008

Es ist soweit, wir haben uns dazu entschlossen, die DooLoad-Charts mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen..

Welche Band ist angesagt, welche Tracks werden am meisten gehört und im besten Falle auch noch runtergeladen? All das erfahrt ihr ab sofort jeden Montag im News-Report unserer Wochencharts!

Diese Woche ganz vorne dabei im Downloadsektor sind Tres Hombres, die Band hat mit neuen Tracks ordentlich nachgelegt und verführt die DooLoad-Gemeinde so zum ständigen Hören und Downloaden.

Der Track Bad Luck war bereits in der letzten Woche auf Platz 1 der Charts, hier sieht man, was Werbung innerhalb des Portals mit sich bringt. Ladet eure Tracks hoch, bietet sie zum freien Download an, macht auf euch aufmerksam und vergrößert so eure Fanbase Woche für Woche.


Platz 2 und 3 werden ebenfalls von Tres Hombres belegt, die beiden Tracks Got no Time und Its allright sind neu und erfreuen sich augenscheinlich großer Beliebtheit.

Im Bereich Streaming sieht es hier schon ganz anders aus, hier kämpfen 3 Künstler auf den ersten 3 Plätzen um die Pole Position. In der letzten Woche am meisten von euch gehört wurden Boombaker mit dem Track YEAH, welcher dank eurer Hilfe von Platz 6 auf Platz 1 geschossen ist.


Platz 2 geht an BEGBIE mit dem Titel Hey, may I kill you, welcher im Vormonat sogar den ersten Platz innerhalb der gesamten Streamingcharts für sich reservieren konnte. Platz 3 geht an den Berliner TAPETE mit dem Track MTVblablablingblingPIPAPoWOW, einer treibenden Produktion, die sich durch Herz und Nieren zieht und das Tanzbein zum Schwingen bringt.

Welche Band wird nächste Woche absahnen? Seid ihr bereit, die Gewinner vom Thron zu stoßen? Wir können gespannt sein!

Bis zur nächsten Woche zum News-Report der Charts!