Archive for Oktober 2008

DooLoad.de besser als Sony, Universal und Co?

Oktober 31, 2008

Vom 29. – 31. Oktober 2008 fanden auch dieses Jahr wieder die Medientage in München statt. Themen waren unter Anderen Paid Content Konzepte als Konkurrenz zu werbefinanzierten Business-Modellen. Unter Paid Content werden Medieninhalte verstanden, die über digitale Kanäle ausgesucht, bestellt, geliefert, bezahlt und konsumiert werden, werbefinanzierte Modelle bieten kostenlosen Inhalt mit begleitender Werbung an.

Gestern veranstalteten die Organisatoren ein Panel, welches einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen in diesem Bereich gab und deren Auswirkungen auf die klassischen Medienunternehmen analysierte. Im Einführungsvortrag von Felix Dohna, Director goetzpartners Corporate Finance, wurde ein umfangreicher Überblick der Entwicklungen am Markt gegeben und DooLoad als die bessere Alternative zu Major Labels für Nachwuchs – Künstler genannt.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion war die Créme de la Créme der Medienindustrie vertreten und lieferte sich eine spannende Diskussion. Themen waren unter Anderen Anforderungen an Paid Content Produkte, Zahlungsbereitschaft der Kunden, Grenzen der Verdrängung etablierter werbefinanzierter Modelle und Lessons Learned aus den Problemen der Musikindustrie.

Das Video zur Veranstaltung könnt Ihr Euch hier ansehen.

( Ab Minute 13 wird der Musikmarkt näher beleuchtet. )

Teilnehmer des Panels:

Katharina Behrends (Vorstand Fernsehen und Multimedia VPRT, Managing Director NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland, München)

Dr. Marcus Englert (Vorstand Diversifikation ProSiebenSat.1 Media, Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne Intermedia, Unterföhring)

Peter Kerckhoff (Bereichsleiter Content Sourcing & Media Cooperation, Products and Innovation, Deutsche Telekom, Darmstadt)

Oliver Samwer (Gründer und Geschäftsführer European Founders Fund, Berlin)

Marc Schröder (Geschäftsführer RTL interactive, Köln)

Konstantin Urban (Managing Director Holtzbrinck Networks / Holtzbrinck Ventures, München)

Christiane zu Salm (Vorstand Cross Media, Hubert Burda Media, München)

DooLoad.de presents The Roovers live – 08.11.08 – Zapata – Berlin

Oktober 31, 2008

Als besonderen Tipp für die Berliner Ausgehfreunde möchten wir Euch THE ROOVERS präsentieren, den Gig solltet ihr nicht verpassen. Mit Herz und Seele versprechen wir Euch einen unvergleichlichen Liveabend im bekannten Café Zapata auf dem Tacheles-Gelände in Berlin.

THE ROOVERS, voller Performancedrang, dem Durst nach immer neuen Sounds und Klängen gepaart mit einer unglaublichen musikalischen Perfektion. Ein Bühnenszenario sondergleichen. Ohne Rücksicht auf Verluste spielt sich die Band durch moderne Episoden, vergisst jedoch nie den Ursprung des Rock’n’Rolls, kraftvoll, explosiv und routiniert legen sie Live-Shows hin, als ob sie in ihrem Leben nichts anderes getan haben.
THE ROOVERS, das sind Rich (leadvocals, hammond), Mitch (guitar, vocals), The Best (bass) und Pete (drums).

Als besonderes Special verlost die Berliner Band exklusiv über DooLoad.de 2×2 Freikarten für den Gig im Zapata (Tacheles) am 08.11.08. Wer sich die Tickets sichern will, sollte schnell eine Mail an carolin@dooload.de schreiben und uns mitteilen, warum gerade Ihr diesen Gig sehen müsst!
Die Gewinner werden in der nächsten Woche bekannt gegeben!

DooLoad.de presents The Roovers – live!

Wann:

08. November 2008

Einlass ab 21:00 Uhr

Wo:

Café Zapata ( Tacheles )
Oranienburger Straße 54
10117 Berlin

Special Guest:

Ludwig Van

Viel Erfolg bei dem Rennen um die Tix! Wir sehen uns nächsten Samstag!

GO!UP Workshops für Bands – Profis zeigen Euch den Weg!!

Oktober 31, 2008

Ausbildung und Know-How sind existenziell für einen Musiker in der heutigen Zeit, informiert Euch über die Weiterbildungsmöglichkeiten, Eurer Karriere zuliebe! Hier ein ganz besonderer Tipp von uns:

Profis vermitteln Know-How an Newcomer!

Im Zeitraum 7. November bis 21. Dezember 2008 findet in der Künstleroase Unperfekthaus in Essen eine Workshop-Reihe an insgesamt 7 Wochenenden statt, in deren Rahmen professionelle und national etablierte Musiker aus dem Rock- und Pop-Bereich Newcomern wertvolles Know-How vermitteln. Ziel ist es anhand von Vorträgen und Coaching-Einheiten grundlegendes Know-How für die professionelle Karriere zu vermitteln und die Newcomer über diese Weiterbildungsreihe näher an ihre persönlichen Ziele heranzuführen.
Die Präsentation der Ergebnisse aller Teilnehmer erfolgt über die Vorstellung der besten Teilnehmer bei der Konzertreihe The Showcase in Köln (Musik-Metropole), im Rahmen des Newcomer Band Contest sowie über Konzerte im Unperfekthaus vor geladenen Fachleuten aus der Musikwirtschaft und der geladenen Fachpresse.

Für die Workshops werden Musiker und Bands ohne Major-Deal zwischen 15 und 25 Jahren gesucht!

Vorteile:

– persönlicher/direkter Kontakt zu Profi-Musikern aus dem Musikbiz

– Einzel-Coaching Drums, Bass, Gitarre, Gesang

– Gruppen-Coaching Band

– Songwriting, Arrangement, Komposition

– Auftrittsmöglichkeiten

– Überarbeitung der Promo-Unterlagen

Seid dabei und lasst Euch auf Eure Musikkarriere vorbereiten!!

Weitere Infos erhaltet ihr auf der Website, hier könnt ihr Euch ab sofort auch für die Workshops bewerben!

Unter der Lupe: die Download- und Streamingcharts der KW 44!

Oktober 27, 2008

Nach einem langen und vor allem lauten und schlaflosen Wochenende finden wir uns am Montag wieder zusammen, große Erwartungen stehen an! Hat sich das Ranking verändert? Gibt es neue Bands? Neue Free-Downloads? Einfach neue, gute Musik?

Schnell öffnen wir das Chart-Fenster, aus alter Gewohnheit sind die Downloadcharts das Erste, was wir betrachten. Hier hat sich Einiges getan…

Everrain können mit ihrem Song ‚Beautiful Lightning‘ nun auch Platz 1 der Downloadcharts erobern, ein phänomenales Ergebnis, wenn man bedenkt, dass die Band auch seit 3 Wochen die Streamingcharts dominiert!
Platz 2 geht an die Evergreens von Kings of Orange – die Kombo hält seit Wochen jede erdenkliche Platzierung in den Downloadcharts, Herzliche Glückwünsche sind hier wöchentlich angebracht. Der Track ‚Billie give it to me‘ verliert zwar den ersten Platz, in Anbetracht dessen, dass auch Platz 3 an die Kings of Orange und den Song ‚Shout Ooh La La‘ geht, ist dies jedoch ein verzeihlicher Fauxpas…

Im Streamingbereich entdecken wir alte Bekannte wieder, Platz 1 geht an die Band Everrain, die sich hier seit 3 Wochen wacker schlagen und über Gruppeneinladungen und Co ihre Fanbase stetig wachsen lassen! Der 2. Platz geht an Begbie, der Track ‚Hey, may I kill you‘ wird augenscheinlich nie an Zauber verlieren und wird immer wieder gern von den Community-Mitgliedern gehört! Der Berliner Rapper und Entertainer TAPETE, bekannt bereits von so einigen DooLoad-Aktionen, angelt sich mit seinem Song ‚MTVBlaBlaBlingBlingPiPaPoWOW‘ Platz 3 und hat so den Verfolgungskurs wieder aufgenommen.

Alles in allem also mal wieder ein spannendes Rennen, neue Musik, neue Bands, Evergreens und das ständig wechselnde Musikinteresse aller User machen die Charts zu einem nervenaufreibenden Inhalt von DooLoad.de!
Ihr könnt gespannt sein, was es in der nächsten Woche zu berichten gibt! Wir sind es! Bis zum Montag!

DooLoad.de meets Local Vision Bandcontest – neue Termine für den Dezember!

Oktober 20, 2008

Das Team vom Local Vision Bandcontest legt nach, 3 neue Termine stehen für Euch im Dezember zum Teilnehmen und Voten frei!

Die Local Vision Bandcontests sind regional ausgelegt und bieten jedem Künstler und jeder Band die Gelegenheit, in ihrer Region für Aufsehen zu sorgen und sich einen Namen zu machen.

Nutzt die Chance auf viele tolle Gewinne und die Möglichkeit, Euch vor einem großen Publikum zu präsentieren!

Die Termine für den Dezember:

– Freitag 12.12.08 Freiberg, EAC-Club

– Samstag 13.12.08 Remscheid, Kraftstation

– Freitag 19.12.08 Hachenburg, D-Haus

Wir freuen uns auf Eure Teilnahmen und wünschen viel Glück und Spaß beim Voting!

Unter der Lupe: die Download- und Streamingcharts der KW 43!

Oktober 20, 2008

Montag, 20. Oktober 2008, 15:00 Uhr – spätestens jetzt ist es an der Zeit, aus den Federn zu kriechen, den Rechner anzuschmeißen und seine Chartplatzierung zu checken!

Wieder ist eine Woche vergangen und wir waren überrascht über die vielen neuen Tracks, welche sich in den Charts wiederfinden, neuer Input für alle Fans und Musikbegeisterten!

Wie gehabt betrachten wir zunächst die Downloadcharts, hier haben die Bands für ordentlich Furore gesorgt und die Charts komplett neu gestaltet! Letzte Woche noch beherrscht vom Kings of Orange Partyhit ‚Rapante‘, gibt es nun neue Tracks auf die Ohren. Die Kombo kann den 1. Platz weiterhin für sich beanspruchen, diesmal mit dem Clubmix Deluxe ‚Billie give it to me‘. Kings of Orange behalten den 1. Platz nun seit 3 Wochen in ihren Händen, ob es auch in der nächsten Woche so bleibt?
Der 2. Platz geht an AMproduct, welche mit dem Track ‚Fruity Loops‘, nach eigenen Angaben ihre erste Produktion, die Downloadklicks der User für sich beanspruchen konnten.

Den dritten Platz können the sonic boom foundation ihr eigen nennen, der Track ‚Create yourself‘ startet von 0 auf 3 und beweist das Talent der Band.

Im Streamingsektor halten Everrain den 1. Platz und können sich so weiterhin vor den Screwballs mit ihrer ‚Hörprobe zum neuen Album‘ auf dem 2. Platz halten. Der dritte Platz geht an einen Neueinsteiger, Tim Jerrisons Track ‚Scheiss Welt‘ wurde in der letzten Woche von den Community Usern unzählige Male gehört.

An alle Bands und Fans da draußen, ihr macht die Charts!

Macht Werbung, sucht nach neuen interessanten Bands und erfahrt mehr über gute neue Musik!
Bis zur nächsten Woche beim DooLoad Chart Report!

Unter der Lupe: die Download- und Streamingcharts der KW 42!

Oktober 13, 2008

Nach interessanten Tagen und langen Nächten auf der Popkomm, sind wir wieder für Euch da. Auf geht es in eine neue Woche und als erstes wollen wir natürlich einen Blick auf die DooLoad Charts werfen.

Erneut hält sich der Rapante (REMIX) der KINGS OF ORANGE bei den Downloadcharts auf Platz 1. Schafft denn niemand, die Könige vom Thron zu stoßen? Nahe dran: die Marihuana Tree Shakers haben den Helden der Charts (3 Chartplatzierungen, 2 Wochen lang!) immerhin schon einmal den 2. und 3. Platz geklaut. Ihre beiden Songs Stand Strong und Fight Song gingen somit von null auf hundert in die Charts. Wir sind gespannt, was sich bis nächste Woche tut!

Auch im Streamingsektor hat sich einiges getan. EVERRAIN hat die gesamte Community aufgewühlt und den ganz großen Chart-Angriff gestartet, und das mit Erfolg! Mit Beautiful Lightning konnten sie die Hörprobe zum neuen Album der Screwballs vom 1. auf den 2. Platz verdrängen und sich auch noch gleich mit Meaning of lifeden 3. Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Das war unser wöchentlicher Chart-Report. Nächsten Montag kann die Welt schon wieder ganz anders aussehen. Nur eines ist sichern: Ihr habt es in der Hand – wir sind dabei und berichten!

Unter der Lupe : die Download- und Streamingcharts der KW 41!

Oktober 6, 2008

Nach einem langen Wochenende voller Partys, Rock und Dosenbier finden wir uns also wieder ein zu dem wöchentlichen Chart-Report!
Voller Spannung schalteten wir heute morgen den Rechner an, nichts mit Mails kontrollieren, viel wichtiger waren die neuen Charts!

Die Auswertung: informativ, kurz und unabdingbar für jede DooLoad-Band!

Wie gewohnt betrachten wir zunächst die Downloadcharts, kurze Ernüchterung, wir drücken die F5-Taste um die Seite zu aktualisieren, schauen nochmal in die News der letzten Woche… Das Ganze passierte 3 mal, bevor klar war : die Kings of Orange lassen sich nicht von der Spitze vertreiben! Wieder einmal gehen die ersten 3 Plätze an die Kombo, einzig und allein die Tracks tauschten sich untereinander aus.
Platz 1 geht erneut an den allseits beliebten Party-Hit ‚Rapante‘, welcher wirklich in keiner Playlist fehlen sollte.
Die Plätze 2 und 3 gehen diesmal in neuer Formation an den Start, der Track ‚Young and Needy‘ tauscht den Platz mit ‚Shout Ooh La La‘.
3 Chartplatzierungen, 2 Wochen lang – der wohl beste Beweis dafür, dass die Tracks Laune machen, hört rein!

Im Streamingsektor sind einige Veränderungen zu verzeichnen, BEGBIE rutschen mit dem Evergreen ‚Hey, may I kill you‘auf den 2. Platz und geben ihren 1. Platz an die Screwballs weiter, welche somit mit der ‚Hörprobe zum neuen Album‘ den Thron besteigen. Aus Freude über die Platzierungen innerhalb der Charts veröffentlichte die Band nun ein exklusives neues Live-Video vom Song ‚Stay Together‘! Das ist Interaktion, das ist Fanpflege!

Der 3. Platz geht an einen Neueinsteiger, mit dem Track ‚Beautiful Lightning‘ steigen Everrain in die Charts ein und begeistern mit ihrem Nu Grunge-Sound.

Das war es dann wohl wieder mit dem Chart Report, wie uns die Charts nächste Woche begeistern, entscheidet allein Ihr, also bleibt weiter dran und sorgt für ordentliche Downloads und Streams!