Unter der Lupe: die Download- und Streamingcharts der KW 9!

Die Woche zieht ins Land, der Winter scheint sich langsam zu verabschieden, alle wichtigen Branchentermine wie der Echo oder die LEAs haben nun ein Ende gefunden…

Doch auch hier bei DooLoad.de gibt es wichtige Mitteilungen, die gemacht werden müssen, was kann schon wichtiger sein, als zu erfahren, ob man mit seiner Band oder als Einzelkünstler in den Charts vertreten ist? Feedback ist einer der wichtigsten Grundpfeiler, um seine Position am Markt zu checken, wer also in einer Community mit einigen Tausend Mitgliedern hohe Download- und Streamingzahlen erreichen kann, der kann sich sicher sein, dass seine Musik Bestand hat und positiv angenommen wird!

Fangen wir also im Zuge dieser Auswertung mit den Downloadcharts an, welche wieder einmal Überraschungen mit sich bringen.

Als einen der Neueinsteiger können wir die Band Steve Haggerty and The Wanted bezeichnen, mit Ihrem Sample des Songs ‚Bullet And A Game‘ steigen sie prompt auf dem 3. Rang ein und sichern sich gleich auch noch den 4. Platz mit.

Die 2. Position geht an den Gewinner der Vorwoche, das Time Beat Project kann sich mit dem Track ‚Ice Rain over Africa‘ beständig in den Charts halten. Unangefochtener Sieger in dieser Woche ist BrownyMa mit seinem brandneuen Track ‚Ihr hasst uns‘ featuring Manajah und DJ D.O. CC aus dem neuen Album Köhr nit in dia Welt. Hier lohnt es sich wirklich reinzuhören, Brownys Schweizer Akzent bildet eine tolle Alternative zum Mainstream-DeutschRap!


Im Streamingsektor halten Begbie weiterhin Ihre Position in den Charts, diesmal von Platz 2 auf 3 gerutscht, können sie jedoch weiterhin mit dem Track ‚Hey, may I kill you‘ bestehen.

Der 2. Platz geht an einen weiteren Neueinsteiger, End of Circle mit dem Track ‚Today You killed‘, die Band geht mit Ihrem Mix aus Rock-, Pop- und Metaleinflüssen einen zielgerichteten Weg in Richtung Spitzenposition, das Zeug dazu haben sie allemal!

Kommen wir last but not least zum 1. Platz! 42 pounds sichern sich diesen mit dem Song ‚Pretty Wild chick‘, eine Produktion so rockig und erdig, dass kein Bein stillsteht.

Wir sind am Ende angekommen, wenn auch Ihr Euch mit Euren Tracks hier wiederfinden möchtet, solltet Ihr Eure Fans mobilisieren und neue akquirieren! Macht auf Euch aufmerksam!

Wir freuen uns auf gute, neue Musik von Euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: