Archive for März 2009

Deiner Musik den optimalen Klang verschaffen? Mit dem DooLoad MasteringTool nun kein Problem mehr!

März 9, 2009

Du stehst kurz vor der Release deiner ersten eigenen Platte? Möchtest endlich Freunden, Fans und Interessierten saubere Audiofiles DEINER Musik vorlegen?

Dann nutze unsere preiswerten Angebote und verschaffe deinen Tracks den letzten Feinschliff für optimale Klangqualität und die höchstmögliche Wiedergabe-Kompatibilität auf möglichst vielen Geräten und vor allem in möglichst vielen Dateiformaten!

Vor einer Veröffentlichung sollten deine Tracks einen Grad an Audioperfektion erreichen, der ohne ein professionelles Mastering kaum zu erreichen ist, wir haben uns zusammengesetzt und eine kostengünstige Lösung ausgetüftelt, die nun wirklich jedem ermöglicht, seinen Tracks den letzten Schliff zu verpassen.

Ihr könnt zwischen einem einfachen Standard Mastering und einem High End Mastering wählen, zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit, Euch ein Audio Master erstellen zu lassen, welches Euch die perfekt gemasterten Audios für jegliche Vervielfältigungen, aber auch zum Beispiel für das Presswerk jederzeit bereitstellt.

Alle Informationen zum MasteringTool könnt Ihr hier abrufen, solltet Ihr Fragen haben, schreibt einfach eine Mail an mastering[at]dooload.de.

Wenn Ihr Eure Tracks bereits für den digitalen Vertrieb über das DooLoad Netlabel hochgeladen habt und Euch für das Mastering entscheidet, könnt Ihr uns einfach die entsprechenden Titel nennen, welche gemastert werden sollen und wir bearbeiten diese dann.

Wenn Ihr das Mastering unabhängig vom Netlabel nutzen wollt, schickt uns einfach eine CD mit entsprechenden Titeln an:

DooLoad Media GmbH
Stichwort : Mastering
Ernst-Augustin Straße 12
12489 Berlin.

Wir freuen uns auf Euer Material!

Unter der Lupe: die Download- und Streamingcharts der KW 10!

März 6, 2009

Immer wieder freitags… Da sind wir also wieder, eine Woche ist vorüber gezogen, viele wichtige Termine standen an und viele Comebacks stehen in den Schlagzeilen, von Marcia Barrett,Leadsängerin von Boney M. über Michael Jackson, alle wollen den Pophimmel zurückerobern! Und das ist auch gut so!

Trotz allem konzentrieren wir uns auf die neue Musik und neue Chartplatzierungen!

Willkommen beim Chart-Report der Kalenderwoche 10!

Wie gehabt und wie gewollt beginnen wir mit den Downloadcharts, hier genauso wie im Streamingsektor wird auffällig, dass sich generell drei Bands einen harten Kampf um Platz 1 liefern!

Und Ihr alle seid die Ringrichter!

Der 3. Platz geht an die Punkrockband Kopfstand mit Ihrem Track ‚Dicke Nazis, große Dellen‘. Auf Platz 2 und 1 landet die Band End of Circle, in dieser Woche überall ganz vorne dabei. Die Tracks ‚Today You Killed‘ (2.) und ‚My Cage‘ (1.) bieten Hörgenuss für jedermann und sollten in keinem Player dieser Welt fehlen! 3 Songs, alle Neueinsteiger, hier wurde für Fanakquise gesorgt, weiter so!

Im Streamingsektor stoßen wir auf die gleiche Band, End of Circle belegen in ähnlicher Manier die Plätze 1 und 2 und können so ausgehend von der letzten Woche einen ordentlichen Sprung und Erfolg feiern!
Gestreamt wird der Track ‚Today You Killed‘ mehr und kann sich so von Platz 2 auf 1 vorarbeiten, ‚My Cage‘ landet als Neueinsteiger auf dem 2. Rang.

Muddy Porcupines, letzte Woche noch auf dem 4. Platz, klettern hoch auf den 3. Platz und schieben so Begbie aus dem Chart-Report! Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Wir sind am Ende, die Woche ist um und wir leiten unseren wohlverdienten Feierabend ein! Euch allen ein großartiges Wochenende und bis zum nächsten Mal!

SO KLINGT BERLIN 2009 – DIE Fakten, DER Contest

März 6, 2009

Unter dem Motto ‚Entwicklungshilfe‘ geht SO KLINGT BERLIN 2009 in eine neue Runde:

Ab dem 2. März bis zum 1. Mai können sich Bands und Künstler für das diesjährige Festival bewerben, das parallel zum großen SO KLINGT BERLIN-Musikkongress zwischen Ende Juli und Anfang September in Berlin stattfindet.

Aus allen Genres wählt das SO KLINGT BERLIN-Team jeweils bis zu acht Acts aus, die sich dem Online-Voting stellen werden. Aus diesem Voting gehen je vier Bands hervor, die dann im Juli/August 2009 auf der Bühne des Berliner Maschinenhauses zeigen dürfen, was sie können.
Das Publikum sowie eine fachkompetente Jury aus der Musik- und Medienlandschaft entscheiden bei diesen Vorrunden-‚Stages‘, wer am 12. September 2009 im Kesselhaus der Kulturbrauerei auf der großen ‚Finale-Stage‘ performen darf. Darüber hinaus wartet auf die Gewinner unter anderem ein umfangreiches Promotion-Paket.

Den Bewerbungsbogen und die Kriterien findet Ihr auf der Homepage.

Exklusiv über DooLoad.de wird ein Slot auf dem Finale im Kesselhaus vergeben, nach den Gewinnerbands wird die gewinnende Band oder der gewinnende Künstler dann vor dem Headliner des Abends spielen. Noch ist nicht sicher, wer es wird, aber Ihr könnt Euch sicher sein, dass es krachen wird!

Wer diese Chance nutzen will, sollte dem Bandcontestbereich in Zukunft einen regelmäßigen Besuch abstatten, wir werden Euch aber nochmal informieren, wenn der soKLINGTberlin meets Dooload.de Contest an den Start geht!

Über SO KLINGT BERLIN
2009 hat sich das Team zur Aufgabe gemacht, ‚Entwicklungshilfe‘ für die kränkelnde Musikindustrie zu leisten.

Das Hauptaugenmerk liegt auf einem kommunikativen Kongress, bei dem junge, innovative Köpfe und eingefleischte Profis der Musikindustrie zusammen an neuen Konzepten für einen Ausweg aus der industriellen Sackgasse feilen. Denn das Team ist der Meinung:

Jede Krise bietet die Chance auf einen erfolgreichen Neuanfang.

Deshalb war es nie wichtiger als heute, vielversprechenden Visionären ein Ohr zu schenken und sie mit praxiserfahrenen ‚Professionals‘ zusammen zu bringen.

Parallel zum Kongress findet ein mehrwöchiges Festival statt, auf dem junge Bands und Künstler zeigen, was sie können.

Das Organisations-Team von SO KLINGT BERLIN setzt sich aus jungen, ambitionierten Studenten zusammen, die sich ehrenamtlich für die Planung, Organisation und Durchführung des Kongresses und Festivals verantwortlich zeigen. Die Veranstaltungsreihe jährt sich nun bereits zum vierten Mal.

Hella Donna sucht Dich als Hauptdarsteller für Ihr neues Video!

März 6, 2009

Du bist männlich und im Alter zwischen 18 und 30 Jahren und wolltest schon immer in einem Musikvideo mitspielen?

Dann ist das vielleicht deine Chance!

Mache mit beim Hella Donna – Online Casting und werde die männliche Hauptrolle im Musikvideo ‚Liberty‘ der ersten Singleauskopplung aus dem im Mai 2009 erscheinenden Album ‚Different Faces‘.

Die Bewerbung ist ganz einfach! Fülle den Online-Fragebogen auf der Hella Donna Website – Rubrik ‚Liberty-Casting‘ aus und lade ein aktuelles Foto von Dir oder ein kurzen Videoclip über Dich hoch.

Den Gewinner laden wir zum Dreh am 25.4. und 26.4.2009 nach Gera bzw. Plauen ein.
(Anreise und Übernachtung werden natürlich übernommen)

Einsendeschluss: 15.04.2009

Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am 17.04.2009!