Archive for Juli 2010

YouTube überarbeitet seinen Musikservice

Juli 30, 2010

YouTube überarbeitet seine Musikseite. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Entdeckung neuer Musik sowie deren Empfehlung an andere User gelegt. Zuvor hatte das Videoportal bereits die Bereiche ‚Shows‘ und ‚Movies‘ einem Update unterzogen.

Auf der neuen Musikseite werden die beliebtesten Videos, ungesignte Künstler und Promotion-Aktionen dargestellt. Zudem soll es die Möglichkeit geben ‚On The Fly‘-Mixes zu kreieren. Innerhalb einer Musikkategorie ist es beispielsweise möglich, mit einem Klick eine Playlist zum Genre zu kreieren.

Bald soll außerdem eine ‚Events Near You‘-Sektion starten, die auf Live-Shows in der Nähe des jeweiligen Users hinweist.

Quelle – musikmarkt.de

Advertisements

Ausgehtipp, Kindls Hautnah Unplugged im Kulturwerk Schöneweide am Sonntag, dem 01. August!

Juli 29, 2010

Nun, darauf haben wir wohl lange gewartet, nachdem es lange Zeit sehr ruhig war um die Band, kommen sie nun langsam wieder in Schwung und spielen das von uns langersehnte Akkustik-Set in einer besonderen Location – dem Kulturwerk Schöneweide!

Ab 18:00 Uhr bekommen wir Musik ohne Strom zu hören, vorab spielt Christian Schönefeld, ein Mann und sein Klavier im Duett.

Ab circa 20:00 Uhr performen dann die Kindls Ihr komplettes Set unplugged! Wir können es kaum erwarten, den Klängen der Band zu lauschen und bieten Unterstützung in Form von zahlreichem Erscheinen! Wer sich vorab nochmal ein paar Audio-Eindrücke holen will, hat nur noch für kurze Zeit die Chance, die Songs als kostenlose Downloads abzusahnen, also keine Zeit verlieren!

Wenn Ihr dabei sein wollt, kommt vorbei, die Veranstaltung ist komplett kostenlos!

Als Abschluss gibt es natürlich auch noch eine Aftershow-Party

Kindls – STAY TUNED ROCK ON!!

Tipp der Redaktion, AL mit Ihrem aktuellen Album Count Dracula!

Juli 26, 2010

‚AL‘ – lässt den Grafen wieder auferstehen mit dem aktuellen Album ‚Count Dracula‘.

‚AL‘ sind die Initialen des Kopfes der Band rund um August Lenz, die am 01.11.2009 Ihr neues Album ‚Count Dracula‘ auf den Markt brachten.

Insgesamt zehn professionell abgemischte und gemasterte Titel hat AL eingespielt, darunter ‚The tranny girls‘, ‚I got pot‘, ‚Tequila‘ und ‚Mercer‘. Ebenfalls dabei: die Tracks ‚Downtown New York‘, ‚Hey Hey Hey‘ und eine heavy version von ‚Count Dracula‘ – allesamt dazu angetan, den Puls des Rock-Fans höher zu treiben. Mit ‚Hey Joe‘ und <b’Werewolves of London‘ hat AL auch zwei Cover-Versionen unvergesslicher Stücke der Rocklegenden Jimi Hendrix und Warren Zevon eingespielt.

Mit der frisch produzierten Scheibe outet sich Bandleader Gusti (August Lenz) als Selfmade-Man und Allround-Künstler. Sämtliche Tracks hat der Frontman selbst eingespielt und nach eigenen Vorstellungen auch selbst produziert. Für kernige Unterstützung sorgen die Musiker Markus Wienstroer (gui), Wolfgang Dietrich (bass/drums), Willi Grossmann (drums), Oliver Dannert (gui/bass), Martin Mercer (gui/bass) und Daniel Klingen (drums). Ort des Geschehens: die 4inch records und Stattwerk Recording Düsseldorf (Recording) sowie die G&G Tonstudios Kaarst (Mix & Mastering).

Zum aktuellen Albumtitel ‚Count Dracula‘ veröffentlichte AL ein Video auf ihren Webseiten, auf welchen man auch die aktuellen Titel des Albums als Download erhalten kann.

Seit 15.7.2010 laufen ‚AL‘ in der renommierten TOP-Rotation von NewcomerRadio Deutschland rauf und runter.

NewcomerRadio Deutschland

-Abt. Presse-

Jochen Ringl

www.newcomerradio-deutschland.de

AL

August Lenz

www.al-sound.de

Unternehmensbeschreibung:

NewcomerRadio Deutschland ist das derzeit interaktive Radioportal für Bands und Medien aus der ganzen Welt. Neben der Förderung von Bands und Newcomerbands bietet NewcomerRadio eine breite Dienstleistungsplattform für Unternehmenswerbung an.

Mit renommierten Partnern am Musikmarkt und den Medien versteht Newcomerradio Deutschland seine Aufgabe als beratendes- vermittelndes und förderndes Portal im Musikbusiness und bietet gleichzeitig die interaktive Möglichkeit aktiv mitzumachen.

Die Popkomm 2010 in Berlin, vom 8. bis 10. September auf und um den Flughafen Berlin Tempelhof. Explore music!

Juli 23, 2010

Die Location

Die Geschichte des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof, oder auch ‚Mutter aller Flughäfen‘, wird weiter fortgeschrieben! Nach seiner Stilllegung dient er als außergewöhnliche Veranstaltungsstätte und überzeugt durch unvergleichlichen Charme, von dem nun auch die Popkomm zur Vorstellung ihres neuen Konzeptes profitiert.

Berlin Music Week

Unter der Dachmarke ‚Berlin Music Week‘ (6. bis 12. September 2010) stellen die internationale Businessplattform Popkomm, das Berlin Festival, die all2gethernow, die Berlin Music Commission und die Clubcommission Berlin die internationale Musikindustrie und -kultur vor.

B2B Marktplatz

Im Areal des B2B Marktplatzes mit Sicht über das Rollfeld des Flughafens Berlin Tempelhof sind auf dem ehemaligen Flugsteig A1 internationale und nationale Musikunternehmen aus der analogen, digitalen und Live-Branche vertreten, u.a. Universal Music, Rolf Budde Musikverlag GmbH, AMV Talpa GmbH, BMG RIGHTS MANAGEMENT GmbH, PIAS Germany GmbH, Al!VE AG, Hoanzl Vertriebs GesmbH, H’art Music Vertrieb GmbH, Cargo Records GmbH, Intergroove – Tonträger – Vertriebs – GmbH, MusicTrace GmbH, Sonicbids, etc.
Die Länder Deutschland (VUT, DMV, Popbüro Stuttgart, Popakademie Mannheim), Dänemark, Kanada, Österreich, Schweden, USA, Norwegen, Finnland, Südafrika, Niederlande, Irland, Italien, die Schweiz und erstmals auch Indien präsentieren sich in Länderpavillons im Flugsteig A2. Die Jazzkomm befindet sich neben weiteren exklusiven Präsentationsflächen auf der Galerie der Eingangshalle.

Kongress

Am 8. und 9. September findet auf dem Flughafen Berlin Tempelhof der Popkomm Kongress powered by a2n statt. Präsentiert werden in mehr als 20 Einzelveranstaltungen Themen aus dem gesamten Spektrum des Musikgeschäfts:

ROLES & IDENTITIES – BUSINESS MODELS – MARKETING & DISTRIBUTION – POLITICS & CULTURE

COPYRIGHT & LICENCING – MEDIA & TECHNOLOGY – ARTS & MAKING MUSIC

Auswahl bestätigter Referenten:

Tim Clark (ie:music) – Will Page (PRS) – Kevin Arnold (IODA) – Rupert Hine (Produzent) – Jill Sobule (Artist) – Shamal Ranasinghe (Topspin Media) – David Maher Roberts (The Filter) – Peter Sunde (flattr)

Popkomm Showcase Festival

Das Popkomm Showcase Festival ist die Plattform für neue Showacts und Live Musik und der Marktplatz für Booker, Veranstalter, Manager, Promoter, Agenten, Label und Verlage.

Business & Showcases @ Toplocations in, um und am Flughafen Berlin Tempelhof am 8. und 9. September, ab 14 Uhr – das Showcase-Event mit mehr als 60 Acts in 10 Locations von Folk bis Metal und Indierock bis Electropop, von Kirche über Revuetheater.

Im Rahmen des Showcase-Festivals warden unsere Festivalpartner The Great Escape, Almost Famous and Primavera Bühnen bespielen.

Ausgehtipp, Mosquito Jack, Second Hand Hero und viele mehr am 24.07.2010 im K17!

Juli 14, 2010

Hier ein ganz besonderes Konzert, nur für Euch – Mosquito Jack am 24. Juli 2010 im K17 in Berlin. Neben Second Hand Hero, Luzid und My Hunting Suit performen sie auf der ‚Rock the Crowd‘ Party und servieren Ihren allseits bekannten Stoner Rock.

Ab 19:00 Uhr ist Einlass, wer früh genug da ist, hat nun nochmal die Chance, Freikarten abzustauben. Die Bands verteilen direkt vor der Tür noch Karten, also nicht zu spät kommen! Die Verlosungstickets sind bereits alle weg, also besteht nur noch dort die Chance, Tickets zu ergattern!

Viel Erfolg!

NewcomerRadio Deutschland startet Projekt, gemeinsam für den Newcomer!

Juli 13, 2010

Es gibt Radiosender die Newcomer vorstellen… Es gibt Newcomer-Radios und es gibt ‚DAS‘ NewcomerRadio Deutschland!

NewcomerRadio Deutschland versteht sich als Bindeglied, Vermittlungs- und Förderportal und gleichzeitig als Mitmach – Radio.

Die Interaktivität des Konzeptes steht an erster Stelle für die Bands.

Bands und alle am Newcomer-Förderungs-Prozess Beteiligte werden im höchsten Maße miteinbezogen.

Neben ganz normalen Leistungen wie Airplay, Interviews, Albumvorstellungen, Videothek und die Aufnahme in eine TOP-Rotation, geht der Radiosender im vierten Jahr mit einem Projekt an den Start, den es in dieser Form bei keinem Internetradio gibt: BANDS und FANS gehen selbst auf SENDUNG!

‚Kein Medien- und Radioportal funktioniert besser, wenn nicht auch die Beteiligten im höchsten Maße miteinbezogen werden.‘

Bands haben es schwer sich im Internetradio zu bewerben und in eine Top-Rotation zu gelangen – aber eine EIGENE SENDUNG moderieren zu dürfen ist das höchste Maß an möglicher Eigenpromotion und Vermarktung, gemeinsam mit Ihren Fans im Chat.

NewcomerRadio Deutschland fördert nicht nur die Bands selbst, sondern die Band als ganzheitliche Einheit.

So dürfen Fanportale, beteiligte Partner und Fangruppenleiter ebenfalls auf Sendung und werden ebenso über die NewcomerRadio-Marketingportale von NewcomerRadio, MySpace, Facebook und Twitter beworben.

Für Bands, die ein erheblicheres Maß an Promotion benötigen, bietet NewcomerRadio Deutschland den ‚PREMIUM BAND-SUPPORT‘ an.

Weiterhin unterstützt NewcomerRadio Deutschland Veranstaltungen, Events und Festivals mit starken Partnern wie d-zentral, Universal, Warnermusic, Deutscher Musikrat, DooLoad und vielen weiteren renommierten Namen am Markt, um bestmöglichst zwischen Profilager und Newcomer zu vermitteln.

Jetzt startet NewcomerRadio das neue Projekt ‚gemeinsam für den Newcomer‘.

Ausgesuchte Internetradiosender und UKW-Radiosender aus Deutschland, Schweiz und Österreich werden von NewcomerRadio ausgesucht, um am Markt aufstrebende Newcomerbands gemeinsam zu unterstützen und zu fördern.

Hierfür führt der Sender die TOP-Rotation, in welcher zugelassene Bands aus dem Premium-Bandpool neben REVOLVERHELD, 30 Seconds to Mars, Jennifer Rostock, UNHEILG, HIM, Aloha From, Hell, AREA24 sowie vielen weiteren Bands die Chance auf weitere Airplays und Bandvorstellungen erhalten, um Ihren Bekanntheitsgrad zu steigern.

Gegen Ende des Jahres komplettiert der Sender sein Konzept im Allround-Promotion-Paket mit Label-Booking-Promotion-Radio-Presse und buchbaren Zusatztools.

Kontakt zum Sender:

NewcomerRadio Deutschland

Programmleitung/Chefredakteur:

Jochen Ringl

Promotionabteilung:

Frau Christine Bouzrou

Newcomer-Band-Contest FINALE 2009/2010 am Samstag, 31. Juli 2010 ab 17 Uhr im Wapelbad in Gütersloh

Juli 12, 2010

Nach dem gestrigen Finale der Fußballweltmeisterschaft, möchten wir Euch heute an ein Finale der ganz anderen Art erinnern:

Am Samstag den 31. Juli 2010 ab 17 Uhr im Wapelbad in Gütersloh findet das Finale des Newcomer-Band-Contests 2009/2010 statt.

Stimmung machen dort die Siegerbands aus 2009:

Anni’s Park
aus Hövelhof
Gone Astray aus Gütersloh
Melody and Soul aus Osnabrück
Under the Gun aus Osnabrück

Ort:
Wapelbad, Wapelbad 1 in 33334 Gütersloh

Die Jury beim Finale: Thilo Heß, Wolfgang Schwericke und Volker Eickhoff. Den Sieger kürt aber nicht nur die Fachjury, sondern auch das Publikum ist wieder aufgerufen, mit den Flyern, die als Stimmzettel dienen, für seinen Favoriten zu voten.

Die Siegerband des NBC 2009 erhält ein professionelles Band-Coaching.

NewcomerRadio Deutschland bietet den Gewinnern zudem die Chance, sich in der Radiolandschaft zu präsentieren.
www.newcomerradio.com

Dooload sponsert ein „Digitales Package“ von 1 Jahr kostenfreiem Musikvertrieb inklusive Promotion über die Dooload-Plattform.
www.dooload.de

Nach dem Finale ist eine neue Runde des NBC in Gütersloh geplant: Nachwuchs-Bands aus OWL / NRW sind aufgerufen, sich per Mail oder über zu bewerben.

Ausgehtipp, 09.07.2010, Rock the Biz Festival im Festsaal Kreuzberg oder virtuell auf peoplezapping.com!

Juli 6, 2010

Auch nach einer bitteren Niederlage dürfen wir uns nicht unterkriegen lassen! Wir feiern die Enttäuschung einfach weg!

Eine herausragende Location, drei gute Bands, neues Songmaterial von Novochild & Aftergig Rockparty – was braucht der Mensch mehr, um das Wochenende gebührend einzuleiten?

Nach der 2-monatigen Tour durch ganz Deutschland im letzten Jahr, machen die Rock the Biz Leute nun mal Pause und feiern, an einem Ort, die ganze Nacht.

Mit dabei sind Novochild, The Love Bülow und Wooloo Mooloo, absolut sehens- und hörenswert also!

Noch könnt Ihr die Tickets im Vorverkauf für 7 Euro erhalten und so ganze 3 Euro im Vergleich zur Abendkasse sparen, also nichts wie ran, Mail geschrieben an die Jungs von Novochild und abgesahnt!

Für mehr Informationen und visuelle Eindrücke gibt es auch noch ein nett gemachtes Video!

Alle, die nicht vor Ort dabei sind, können sich den LIVE STREAM des Rock the Biz Festivals im Festsaal Kreuzberg in Berlin über www.peoplezapping.com ansehen.

Eine schöne Alternative für diejenigen, die das Erlebnis nicht vor Ort teilen können.

Tipp der Redaktion, AREA24. Eine Band geht Ihren Weg.

Juli 6, 2010

‚Welcome to the Undersphere‘

Area24 nehmen uns mit auf eine Reise durch das menschliche Seelenleben, wobei der Wegesrand durch teilweise große Gefühle und die kleinen Dinge gesäumt wird, die das Leben manchmal so unerträglich schwer und doch so lebenswert machen.

Kraftvoll und ausdrucksstark werden wir in einen wahren Strudel der Leidenschaft gesogen in dem man sich nur allzu gerne treiben lässt.

Area24 um den charismatischen Frontmann MatthiK bieten eine dunkelbunte Mischung aus leicht gothiclastigen midtempo-Songs, wahrhaft monumentalen Krachern und herzzerreißenden Balladen. Musikalisch ausgewogen und produktionstechnisch auf extrem hohem Niveau, verspricht dieses Debut eine große Zukunft für die Osnabrücker Band.

Der Albumtitel beschreibt jene Zwischenwelt des Bewusstseins, in denen besonders schöne aber auch besonders schmerzhafte Erinnerungen für das gesamte Leben konserviert werden. Diese abstrakte Gegenwelt ist Thema der meisten Songs.

Nach vielen Airplays in renommierten Radiosendern und die Aufnahme in die TOP-Rotation von NewcomerRadio Deutschland, releasten Sie 2009 Ihre fünfte CD als Sampler ‚Welcome to the Undersphere‘ auf dem Label Danse Macabre.

Kurz nach der Veröffentlichung standen Sie als Supportgast der Radio-Sondersendung zu ‚UNHEILIG‘ bei NewcomerRadio. Einen weiteren Meilenstein in der Bandentwicklung setzen AREA24 mit den nächsten beiden Erfolgen. Am 02.10.2010 treten Sie in der Eventhalle in Neuß gemeinsam mit den prominenten Bands ‚MEGAHERZ‘, ‚SEELENZORN‘, ‚EISHEILIG‘ und vielen mehr und am 28.11.2010 im K17 in Berlin mit der Vorband von UNHEILG, ‚Down Below‘, auf.

Erfahrene Redaktionen schrieben mehrfach positive Rezensionen:

‚Dunkelbunt‘ werden AREA 24 angeteasert – wie wenig ich dieses Wort mag. Bunt stimmt sowieso nicht, denn die Songs von AREA24 sind schwarz. Pechschwarz.
Steffi Krause / METAL INSIDE

AREA 24 schaffen mit es mit ihrer Musik, viel Stimmung zu verbreiten, aber auch die Gothic Rock Anteile sind wohl dosiert – so macht das Debüt der Osnabrücker richtig Spaß.
Jochen Strubel / Ffm-Rock

Kontaktdaten

AREA24

Presse/Management:

Jochen Ringl / Artist-Management

NewcomerRadio Deutschland bringt Deine Musik an bis zu 500 Radiosender im UKW und Internetradio!

Juli 1, 2010



Newcomerbands am Markt haben es oft schwer, an Medien und Kontaktdaten von Medien- und an Promotionadressen zu gelangen und Ihre Musik mediengerecht zu präsentieren.
Oftmals löschen Redakteure aus Sendeanstalten und Medien die ‚privat-geführten‘ Email-Anfragen.
NewcomerRadio Deutschland besitzt eine enorme Kontaktdatenbank und geniesst das Vertrauen vieler renommierten Medienanstalten, TV-Sender-Adressen und Partnern am stark umkämpften Musikmarkt.
Diese Kontakte bietet NewcomerRadio Deutschland nun an, um sie mit Eurer Musik zu bemustern und für Euch möglichst gewinnbringend (‚Airplays/Bandvorstellungen‘) in Verhandlung zu treten.
Der Service beinhaltet natürlich keine Garantie auf Anzahl der Anfragen / Airplays, da dies die Redaktionen und Sender selbst entscheiden – dennoch bringen Sie Eure Musik an den Redakteur/ die Redaktion.

Eure Vorteile:

  • die Anfrage wird offiziell durch NewcomerRadio Deutschland gestellt
  • NRD betreut Euch bei einer Zusage mit Verhandlungen und Berichterstattung
  • Ihr erhaltet eine Nachweisführung, das der Service ausgeführt wurde
  • Ihr erreicht mit deren Service – Datenbank 240 UKW Sender/260 Internetradios(derzeit)
  • Euer Bekanntheitsgrad wird durch jedes Airplay enorm gesteigert
  • Euer Airplayeinsatz wird auf NewcomerRadio als „Vermittlungs-Airplay“ veröffentlicht
  • NRD sendet Eure Anfrage selektiert an Zielsender aus den Bereichen „Pop, Rock, Metal, Gothic, Punk“
  • NRD bewirbt Euren Auftritt den erfolgreichen Airplays/Vermittlung
  • Ihr könnt die Leistung in 100er Paketen buchen
  • selbstverständlich erhaltet Ihr eine ordnungsgemäße Rechnung

Die Leistung von NewcomerRadio Deutschland:

Sie senden Eure Band-Airplayanfrage an bis zu 500 UKW– und Internetradiosender wie:

‚FRITZrbb, FFH, HR3, SWR3, 1Live, Bayern3, Antenne Bayern, RockRadio, DasDing, Radio Regenbogen, EinsLiveKrone, RMN, Hitradio Antenne, BigFM, YouFM, N-Joy, RTL 94.0, NDR3, MDR, MDR Sputnik sowie 250 Top-Internetradiostationen aus den NewcomerRadio Deutschland-spezifischen Genres‘

Für Preise und weitere Informationen meldet Euch direkt per Email in der Marketingabteilung von NRD.