Tipp der Redaktion, AREA24. Eine Band geht Ihren Weg.

‚Welcome to the Undersphere‘

Area24 nehmen uns mit auf eine Reise durch das menschliche Seelenleben, wobei der Wegesrand durch teilweise große Gefühle und die kleinen Dinge gesäumt wird, die das Leben manchmal so unerträglich schwer und doch so lebenswert machen.

Kraftvoll und ausdrucksstark werden wir in einen wahren Strudel der Leidenschaft gesogen in dem man sich nur allzu gerne treiben lässt.

Area24 um den charismatischen Frontmann MatthiK bieten eine dunkelbunte Mischung aus leicht gothiclastigen midtempo-Songs, wahrhaft monumentalen Krachern und herzzerreißenden Balladen. Musikalisch ausgewogen und produktionstechnisch auf extrem hohem Niveau, verspricht dieses Debut eine große Zukunft für die Osnabrücker Band.

Der Albumtitel beschreibt jene Zwischenwelt des Bewusstseins, in denen besonders schöne aber auch besonders schmerzhafte Erinnerungen für das gesamte Leben konserviert werden. Diese abstrakte Gegenwelt ist Thema der meisten Songs.

Nach vielen Airplays in renommierten Radiosendern und die Aufnahme in die TOP-Rotation von NewcomerRadio Deutschland, releasten Sie 2009 Ihre fünfte CD als Sampler ‚Welcome to the Undersphere‘ auf dem Label Danse Macabre.

Kurz nach der Veröffentlichung standen Sie als Supportgast der Radio-Sondersendung zu ‚UNHEILIG‘ bei NewcomerRadio. Einen weiteren Meilenstein in der Bandentwicklung setzen AREA24 mit den nächsten beiden Erfolgen. Am 02.10.2010 treten Sie in der Eventhalle in Neuß gemeinsam mit den prominenten Bands ‚MEGAHERZ‘, ‚SEELENZORN‘, ‚EISHEILIG‘ und vielen mehr und am 28.11.2010 im K17 in Berlin mit der Vorband von UNHEILG, ‚Down Below‘, auf.

Erfahrene Redaktionen schrieben mehrfach positive Rezensionen:

‚Dunkelbunt‘ werden AREA 24 angeteasert – wie wenig ich dieses Wort mag. Bunt stimmt sowieso nicht, denn die Songs von AREA24 sind schwarz. Pechschwarz.
Steffi Krause / METAL INSIDE

AREA 24 schaffen mit es mit ihrer Musik, viel Stimmung zu verbreiten, aber auch die Gothic Rock Anteile sind wohl dosiert – so macht das Debüt der Osnabrücker richtig Spaß.
Jochen Strubel / Ffm-Rock

Kontaktdaten

AREA24

Presse/Management:

Jochen Ringl / Artist-Management

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: