Archive for the ‘Live Gig’ Category

Tipp der Redaktion, AREA24. Eine Band geht Ihren Weg.

Juli 6, 2010

‚Welcome to the Undersphere‘

Area24 nehmen uns mit auf eine Reise durch das menschliche Seelenleben, wobei der Wegesrand durch teilweise große Gefühle und die kleinen Dinge gesäumt wird, die das Leben manchmal so unerträglich schwer und doch so lebenswert machen.

Kraftvoll und ausdrucksstark werden wir in einen wahren Strudel der Leidenschaft gesogen in dem man sich nur allzu gerne treiben lässt.

Area24 um den charismatischen Frontmann MatthiK bieten eine dunkelbunte Mischung aus leicht gothiclastigen midtempo-Songs, wahrhaft monumentalen Krachern und herzzerreißenden Balladen. Musikalisch ausgewogen und produktionstechnisch auf extrem hohem Niveau, verspricht dieses Debut eine große Zukunft für die Osnabrücker Band.

Der Albumtitel beschreibt jene Zwischenwelt des Bewusstseins, in denen besonders schöne aber auch besonders schmerzhafte Erinnerungen für das gesamte Leben konserviert werden. Diese abstrakte Gegenwelt ist Thema der meisten Songs.

Nach vielen Airplays in renommierten Radiosendern und die Aufnahme in die TOP-Rotation von NewcomerRadio Deutschland, releasten Sie 2009 Ihre fünfte CD als Sampler ‚Welcome to the Undersphere‘ auf dem Label Danse Macabre.

Kurz nach der Veröffentlichung standen Sie als Supportgast der Radio-Sondersendung zu ‚UNHEILIG‘ bei NewcomerRadio. Einen weiteren Meilenstein in der Bandentwicklung setzen AREA24 mit den nächsten beiden Erfolgen. Am 02.10.2010 treten Sie in der Eventhalle in Neuß gemeinsam mit den prominenten Bands ‚MEGAHERZ‘, ‚SEELENZORN‘, ‚EISHEILIG‘ und vielen mehr und am 28.11.2010 im K17 in Berlin mit der Vorband von UNHEILG, ‚Down Below‘, auf.

Erfahrene Redaktionen schrieben mehrfach positive Rezensionen:

‚Dunkelbunt‘ werden AREA 24 angeteasert – wie wenig ich dieses Wort mag. Bunt stimmt sowieso nicht, denn die Songs von AREA24 sind schwarz. Pechschwarz.
Steffi Krause / METAL INSIDE

AREA 24 schaffen mit es mit ihrer Musik, viel Stimmung zu verbreiten, aber auch die Gothic Rock Anteile sind wohl dosiert – so macht das Debüt der Osnabrücker richtig Spaß.
Jochen Strubel / Ffm-Rock

Kontaktdaten

AREA24

Presse/Management:

Jochen Ringl / Artist-Management

Ausgehtipp, The Standells im legendären Bassy Club Berlin!

Juni 25, 2010

Samstag, 26.06.2010 – The Standells (psychedelic, rock’n roll, garage) im Bassy Club

+ DJs Frank Popp & Miss Nico (psych, garage, freakbeat, r&b)

+ DJ Blow Up

Es ist offiziell, es darf gefeiert werden! Eine der grössten Garagerock-Legenden der 60er betritt erstmals deutschen Boden! THE STANDELLS kommen in Originalbesetzung!!!

Neben den Electric Prunes, Strawberry Alarm Clock, Chocolate Watchband oder den Seeds wohl die erfolgreichste Band der damaligen Westcoast Garage- & Psychedelic-Rock-Bewegung. 1966 erschien die von Hit-Produzent Ed Cobb (u.a. ‚Tainted Love‘) geschriebene und produzierte Single ‚Dirty Water‘ auf Tower Records, welche Platz 11 der amerikanischen Charts erklomm und aufgrund des Massachussets-bezogenen Textes bis heute bei jedem Heimspiel der Boston Celtics und Boston Red Sox gespielt wird. Weitere Hit-Singles wie ‚Sometimes Good Guys Don’t Wear White‘ oder ‚Why Pick On Me‘ und drei Alben folgten noch im gleichen Jahr und brachten der Band massive Erfolge ein.

Neben diversen TV-Auftritten, u.a. in der Sitcom ‚The Munsters‘, steuerte die Band 1967 den Titelsong zum legendären B-Movie ‚Riot On Sunset Strip‘ bei, in dem sie neben der Chocolate Watchband zu sehen sind. 1968 kommt es dann zur Auflösung der Band.

Ende der 90er dann die überraschende Reunion und ein Auftritt beim legendären ‚Cavestomp-Festival‘ in New York, wo eigentlich alle wiederauferstandenen 60s-Garage-Bands zuerst gefeiert werden dürfen. Nun macht sich die Band auf nach Europa und man darf gespannt sein!

Deshalb: Nicht verpassen! Nach dem ausverkauften ‚The Sonics‘ Gig in Berlin vor wenigen Monaten, nun eine weitere Deutschland-Premiere amerikanischer Garage-History!

Be there!

Begbie performen auf dem Teichrock Festival 2010!

Juni 18, 2010

Das lange Warten hat ein Ende, nur zwei Tage nachdem der Contest für das Summer Summit Festival beendet wurde, können wir nun auch für das Teichrock Festival einen Sieger küren!

1. Platz

Begbie und ihr Debütalbum „The Age of Golden Lies“ zeigen, dass sich auszahlt, woran man glaubt. Als Support von Shout Out Louds konnten sie zeigen, dass sie zu DEN Newcomern des Jahres gehören. Ausgiebige Touren durch Deutschland stehen ebenfalls auf dem Plan.

2. Platz

In Riot. Die Band, im Schnitt 20 Jahre alt, verfügt bereits über geraume Bühnenerfahrung – ein Geheimtipp für die nächsten Jahre?!

3. Platz

Beatfrog. Drei Jungs, drei Instrumente, drei Stimmen! BEATFROG ist ein junges Trio aus Nürnberg.

Begbie konnte sich mit Ehrgeiz, Konstanz und Fanpflege behaupten, ein tolles Ergebnis.

Am 03.07.2010 werden sie dann im Kurpark in Bad Salzdetfurth performen. Das Festival, welches frei unter dem Motto ‚umsonst und draußen‘ stattfindet, konnte sich in den letzten Jahren einen Namen machen und mit Bands wie den Parachutes, Karpatenhund, Gods of Blitz und vielen weiteren trumpfen.

Wir wünschen den Siegern und vor allem den Besuchern viel Spaß bei diesem tollen und einzigartigen Festival!

Das Summer Summit Festival hat seine vorläufigen Favoriten gefunden!

Juni 15, 2010

Sekunden, Stunden, Tage und Wochen vergingen, voller Eifer, Ehrgeiz und Siegeswillen setzten sich die Bands gegeneinander durch. Es wurden Banner verteilt, Freundesanfragen verschickt und auch andere Portale und Communities nicht verschont.

Nun haben wir das vorläufige 3er-Sieges-Gespann gefiltert, auch die User haben gevotet, was das Zeug hält. Hier nun Eure Entscheidungen:

Platz 1 – E.K.G.!

Die junge Leipziger Band widmet sich seit 2007 handgemachten, selbstgeschriebenen und mitreißenden Rocksongs mit Ohrwurmcharakter.

Platz 2 – Smart Mind

Wer SMART MIND schon mal Live gesehen hat, weiß was ihn erwartet: Fette Gitarren, tiefer Bass, krachende Drums und eingängige Vocals. Die Texte regen zum Nachdenken an und vermitteln Messages.

Platz 3 – Just Exit

Die junge Band, die anfangs ausschließlich coverte, kann nun mit eigenen Songs und selbstentwickelter Instrumentalisierung trumpfen!

Jetzt warten wir also nur noch auf die Entscheidung des Veranstalters, ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen! Wir dürfen gespannt sein und berichten Euch natürlich über die Entscheidung!

Ausgehtipp! Kindls am 10. Juni live im Sage Club Berlin.

Juni 4, 2010

Kindls laden ein!

10. Juni 2010, ab 20:00 Uhr im Sage Club Berlin.

Wer mit uns ganz vorn stehen will, kann sich über einen Klick auf die Facebook-Gästeliste schreiben lassen und for free mit dabei sein!

Nach einem Jahr Ruhe um die Band Kindls, haben sie die Zeit genutzt um sich zu komplettieren, aus den alten Songs ’neue‘ zu machen und sich musikalisch weiterzuentwickeln.

Neben der Eröffnung der Kaleidoscope-Studios von Sänger Alex, in welchem Kindls aktuell die Songs des geplanten Albums einspielen, fanden sich zwei neue Mitglieder ein. Verstärkt wird die Band nun durch Maciej (Bass) und Christian (Gitarre). Die neuen Songs sind eindringlicher, gefühlsechter und authentischer in Ihrer Komposition und Darbietung. Die lauten Rockallüren sind spürbar kontrollierter, die Performance perfektioniert, rundum können sich Besucher also auf einen Abend voller Stimmgewalt, Gefühl und virtuoser Rockmusik freuen.

Deine Band auf dem SummerSummit 2010?

April 25, 2010

Ihr wollt an einem Bandcontest der Extraklasse teilnehmen? Dann seid Ihr hier genau richtig!

Das SummerSummit Open Air, präsentiert von Musikhaus Korn, geht in die siebente Runde und bietet euch die einmalige Chance an, sich auf unserer Bühne vor einem knallharten Publikum und starker Bandkonkurrenz unter Beweis zu stellen.

Auf dem Open Air Gelände des Musikhauses Korn findet auch in diesem Jahr wieder das größte Mega-Event in der Region Oschatz statt. Mehr als 3.000 Gäste feiern am 10. Juli 2010 den Gipfel des Sommers und Ihr könnt dabei sein!

Ihr seit eine junge motivierte Band aus Deutschland und habt keine Scheu gegen die drei Gewinnerbands aus den Landesfinalen in Sachsen, gestellt von den größten Bandcontests: Bandclash und Emergenza anzutreten? Dann nehmt teil und zeigt, was Ihr könnt!

Wer letztendlich am 10. Juli 2010 die Nase vorn hat und die anderen Bands übertönt, bestimmt ausschließlich das Publikum per Stimmzettel.

Absahnen könnt Ihr dabei natürlich auch. Fette Sachpreise winken im Gesamtwert von über 5.000 Euro. Musikinstrumente, Software, Bühnenequipment und vieles mehr sponsert euch das Musikhaus Korn und Partner.

Das Open Air:

Seit sieben Jahren organisiert das Team des Musikhauses Korn das SummerSummit Open Air. Neben der 12-stündigen Ladenöffnung zeigen bekannte Endorser neue Produkthighlights des Jahres. Workshops und Promotion-Stände informieren parallel dazu über weitere brandneue Produkte im Musikinstrumenten- und DJ-Bereich. Der Hauptact des Abends entert nach 22:00 Uhr die Bühne. Davor finden der bekannte Bandcontest und das traditionelle DJ Battle statt. Abwechselnde DJs werden bis in die Früh auf verschieden Dancefloors an den Platten drehen.

Weitere Informationen rund um das 7. SummerSummit Open Air findet Ihr hier.

Gewinnt einen Gig auf dem Teichrock Festival Umsonst und Draußen

April 24, 2010

Studenten haben Semesterferien, Schüler haben Sommerferien. Wie kann man diese Zeit schöner starten als mit einem Open Air Festival??? Gar Nicht!!!

Unmittelbar in der Nähe von Hildesheim in einer kleinen Stadt namens Bad Salzdetfurth, findet am 03. Juli das 5. Teichrock Festival statt. An diesem Tag werden im beschaulichen Kurpark 8 Bands für freien Eintritt die Bühne entern.

Wer dabei sein will, vor und vor allem AUF der Bühne, der sollte ganz schnell Freunde und Fans mobilisieren und sich für den Contest aufstellen! Wir wünschen viel Erfolg!

Die ersten vier Bands sind bestätigt. Mit dabei sind Karpatenhund aus Köln, Vanilla Sky aus Italien, Gods of Blitz aus Berlin und Parachutes aus dem Saarland.
Neben dem freien Eintritt sind auch die Essens- und Getränkepreise sehr moderat. Dieses Jahr wird auch die Basta/70er Bar mit einen hübschen Cocktailstand auffahren. Was es weiterhin für nette Stände geben wird, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.
Nachdem das Teichrock im letzten Jahr bei bestem Sommerwetter etwa 2500 Besucher begrüßen durften, hofft das Teichrock Team bei dem diesjährigen Lineup nochmal auf eine deutliche Steigerung.
Das Festival beginnt um 13:00 Uhr und endet gegen 00:00 Uhr. Weitere Festivalinformationen und Infos zur Anfahrt erhält man auf der Website!

Die Gewinner des Schools Out Festivals.

April 13, 2010

Die Gewinner des ersten Bandcontest 2010 stehen fest, nach heissen Kämpfen um Stimmen und Punkte, können wir nun offiziell die 3 Gewinnerbands veröffentlichen, welche den Gig auf dem School’s Out Festival in Herzogenaurach gewonnen haben.

Die Gewinner:

2. Beatfrog
Drei Jungs, drei Instrumente, drei Stimmen! BEATFROG ist ein junges Trio aus Nürnberg.
3. Insanity X
Sie selbst bezeichnen ihre Musik als „Alternacore“, die stilistisch irgendwo zwischen Progressive und Alternativ-Rock angesiedelt ist.
4. The Soobs
„The Soobs“ sind eine 4 Köpfige Band aus Nürnberg die mit ihrer Musik nicht nur zum Tanzen animieren sonder auch zur völligen Extase

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

Zusammen mit SONDASCHULE auf der Bühne stehen?

März 31, 2010

Beim ersten Bandcontest 2010 kein Problem! Das School’s Out lädt alle talentierten und ambitionierten Bands in und um Herzogenaurach dazu ein, sich auf einem Live-Contest zu beweisen und im Anschluss den begehrten Gig auf der Bühne des Festivals zu ergattern.

Das School’s out feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Bereits zum 5. Mal wird die Bühne im Atrium des Jugendhauses rabatz am letzten Schultag gerockt. Und dafür haben sie ein kleines Schmankerl verpflichten können: Die Sondaschule.

Nach zahlreichen Auftritten in Deutschland, unter anderem bei Rock am Ring und Open Flair, Österreich, der Schweiz und Italien kommt die Band nun in den Süden der Republik und präsentiert beim School´s out in Herzogenaurach ihre im Mai erscheinende CD. Wenn du dir mit ihnen die Bühne teilen willst, dann musst du nur beim Bandcontest mitmachen und als Sieger hervorgehen…

Infos zum Contest (Termin: Freitag, der 23. April):

Euer Heimatort befindet sich maximal 100 Kilometer von Herzogenaurach entfernt? Sehr schön, dann ist nämlich die erste Hürde schon genommen. Die vier Bands mit den meisten Stimmen beim Online-Voting rocken am 23. April das JH rabatz in Herzogenaurach. Und die Band, die das Publikum überzeugt, spielt dann mit der SONDASCHULE beim School’s out.

Infos zum Festival (Termin: Freitag, der 30. Juli):

Organisiert und durchgeführt wird es von einer Gruppe Ehrenamtlicher. Diese sind Schüler der drei weiterführenden Schulen Herzogenaurachs und der Fachoberschulen Erlangen oder Fürth. Am Rahmenprogramm beteiligt sind die Skate-Initiative, die Offene Behinderten Arbeit der Lebenshilfe Herzogenaurach, der Arbeitskreis ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ des Gymnasiums und Realschule Herzogenaurach und der Internationale Bund.

Neben Live-Musik gibt es noch diverse Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Das kann beim Streetsoccer oder Volleyball sein. Eine zweite Area mit Hip-Hop-Live Acts und DJing runden das Festivalprogramm ab.

Also keine Zeit verlieren und sofort teilnehmen, der Contest läuft noch etwa 1 Woche, Ihr habt also noch alle Chancen, zu gewinnen! Wir freuen uns auf Eure rege Beteiligung!

Berlin rockt morgen unter dem Motto SO36 bleibt!

März 4, 2010

BERLIN-ROCKT ist ein Projekt, welches von BERLIN-NEWCOMERBANDS.de gestartet wurde. Ziel war und ist es, aktuell sehr motivierte und gute Berliner Newcomerbands in einer angesagten Location gemeinsam auf die Bühne zu bringen. Durch besonders günstige Eintrittspreise und Sonderkonditionen für Berliner Musiker wird das BERLIN ROCKT in 2010 noch mehr zu einer Szeneparty mit Konzert gemacht werden.

Das Besondere bei dieser Veranstaltungsreihe ist, dass sowohl die Bands als auch die Location (welche für diese und alle weiteren BERLIN ROCKT – Veranstaltungen das Berliner SO36 sein wird) auf einen Teil ihrer Einnahmen (Gage/ Miete ect.) verzichten wird um somit gezielt diese Veranstaltung zu unterstützen und den Newcomern eine tolle Plattform zu bieten!

BERLIN ROCKT 2010 steht unter dem Motto „SO36 BLEIBT !“ Das SO36 ist akut von der Schließung bedroht und wir möchten sämtliche Überschüsse dieses Abends komplett für den Erhalt des SO36 abgeben. Die Bands spielen ohne Gage, das BNB Team ebenso und jeder zahlende Gast unterstützt mit dem Kauf einer Karte das SO36 !

Die Bands on Stage.

MINNI THE MOOCHER

JERX

SECOND-HAND HERO

BLACK BORN PHOENIX

COEN

CLIMAX IN JUNE

PAUSENBROT

Das SO36 ist eines der bekanntesten und ältesten Szenetreffs in Berlin, durch unzählige Auftritte von Bands wie den Ärzten, den Toten Hosen, The Offspring, Exploited und vielen mehr hat das SO36 seinen Ruf als außergewöhnliche Partylocation verdient.

Lasst uns also zusammen für das SO36 rocken und den Laden weiterhin zu einem festen Bestandteil der Berliner Clublandschaft machen!