Posts Tagged ‘Ausbildung’

Audiocation wird offizielle Waves-Akademie

August 10, 2009

Audiocation, die innovative Akademie für Audioproduktion, bietet als erstes Ausbildungsinstitut in Deutschland das Waves Certification Program des renommierten Audio-Software-Herstellers an. Die Waves-Schulung ist ab sofort optional zu jedem Audiocation-Kurs buchbar und vermittelt relevantes Wissen zu den Waves-Plug-ins, die überall auf der Welt in allen großen Musikproduktionen eingesetzt werden.

Das Waves Certification Program beinhaltet eine kompetente Ausbildung in der Welt der Waves-Plug-ins. Diese erfolgt natürlich nicht nur theoretisch, sondern wird auch in der Praxis mit den preisgekrönten, essenziellen Tools Renaissance EQ, Renaissance Compressor, C1 Parametric Compander, Renaissance Reverb und SuperTap Delay vollzogen.

So ist die komplette Bearbeitung eines Audiosignals von EQ über Dynamikbearbeitung bis hin zur Veredlung durch Effekte im Waves Certification Program enthalten. Der Clou: Die Audiocation-Studierenden bekommen die fünf Plug-ins im Wert von insgesamt 750 Euro als komplettes Softwarebundle zum Preis von 194,90 Euro geliefert und können diese auch nach dem Kurs für ihre Produktionen einsetzen. Das 160 Seiten umfassende Begleitbuch und das abschließende Waves Certification Diplom sind ebenfalls im Preis enthalten.

Die Audiocation-Ausbildung zum Audio-Engineer basiert auf der von den Fachreferenten
entwickelten ‚listen-learn-create-Methode‘, die einen flexiblen Abruf der Themen bei freier Zeiteinteilung ermöglicht. Für die virtuelle Lernumgebung werden nicht mehr als Computer (Mac oder PC), schneller Internetzugang (DSL) und gute Abhör-Monitore benötigt. Audiocation bietet drei Kursmodelle an: Der 12 monatige Kurs ‚Audio Engineer‘ richtet sich an alle Arten von ambitionierten Hobbyproduzenten, Medienschaffenden und Homerecorder, die ihre eigenen Produktionen verbessern wollen, und wird mit dem Abschluss ‚Audio Engineer‘ zertifiziert.

Der 3-monatige Kurs ‚Music Production‘ mit Top-Produzent Ulf Weidmann stattet die Studierenden mit dem notwendigen Handwerkszeug für erfolgreiches Produzieren im Homeproducing und Auftragsbereich aus und wird mit dem Abschluss ‚Music Producer‘ zertifiziert. Der 3-monatige Kurs ‚Real Drum Programming‘ mit Top-Produzent Frank Zumbroich beschäftigt sich mit dem, Programmieren eigener Live-Drum Grooves und wird mit dem Abschluss Drum Programming zertifiziert.

Alle Lerninhalte von Audiocation werden durch Videos, Animationen, Klangbeispiele und praktische Aufgaben multimedial veranschaulicht und präsentiert. Der individuelle Support erfolgt durch die Fachreferenten via Telefon und Mail. Mehr Informationen finden Sie auf der audiocation Homepage.

Audiocation

Audiocation ist eine Akademie für hocheffiziente und zeitgemäße Musikproduktions- und Tontechnik-Ausbildung. Das Online-Ausbildungskonzept basiert auf der von Audioprofis entwickelten ‚listen / learn / create‘-Methode. Eine Weltneuheit ist das von Audiocation entwickelte Virtual Recording, welches die Audiocation-Studierenden erstmals in die Lage versetzt, die einzelnen Audio-Spuren und Signale bewusst auszuwählen und Sound-Entscheidungen schon vor dem Mix zu treffen. Audiocation richtet sich sowohl an Einsteiger, die ihre musikalischen Fähigkeiten verbessern wollen, als auch an fortgeschrittene Medienschaffende, die eine zusätzliche Qualifikation für einen Beruf im Bereich der Medienproduktion beispielsweise in Tonstudios, bei Rundfunk oder im TV erwerben wollen. Audiocation wurde von einem Team erfahrener Profis aus der Musik- und Technologie-Branche gegründet, welche jahrelang Erfahrung im Audio- Weiterbildungs- und Fernschulbereich haben.

Neuer Partner im Netzwerk – Die Audio-Online-Akademie Audiocation.

Januar 30, 2009

Wir freuen uns, Euch einen neuen Partner in unserem Netzwerk vorstellen zu können. Um Euch in der Zukunft auch professionelle Unternehmen und Kontakte im Bereich der Aus- und Weiterbildung vorstellen zu können, sind wir glücklich Euch über die Kooperation mit der Audio-Online-Akademie Audiocation informieren zu dürfen.

Die Akademie besteht seit 2007 und bietet fundiertes Wissen rund um Homerecording, Homeproducing und Audio Engineering – alles unproblematisch und von zu Hause aus.

Die Akademie geht mit der Zeit und bietet ein neuartiges Learn-Engine-System, durch welches die Studenten die Möglichkeit einer noch nie dagewesenen webbasierten Weiterbildungs-Plattform im Audiobereich erlangen. Intuitives Lernen, begleitender, direkter Online-Support, praxisnahes und anschauliches Arbeiten sowie leicht verständliche Präsentationen sind elementarer Bestandteil des Studiums und höchste Intention der Akademie.

Nach dem Grundsatz listen / learn / create werden dem Studenten von Anfang an selbstverständliche und auf Arbeitspraxis basierende Lernprozesse beigebracht, welche eigenständige und selbstverantwortliche Arbeit bedeutet – nur wer ‚macht‘, kann auch lernen. Ziel der Ausbildung ist es, vermittelte Inhalte kreativ anzuwenden.

Kreative Ideen und die Leidenschaft für Musik sind Antriebswelle der Akademie, das Team erfahrener Profis aus der Musik– und Technologiebranche stehen Euch bei Interesse und weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen könnt Ihr auf unserer Partnerseite unter dem Punkt Ausbildung und auf der Website der Akademie erhalten.

Der offizielle Kurslaunch fand gestern statt, ab sofort könnt Ihr Euch für die kompletten Kurse anmelden und Euch kompetent in allen Audio-Bereichen schulen lassen.

GO!UP Workshops für Bands – Profis zeigen Euch den Weg!!

Oktober 31, 2008

Ausbildung und Know-How sind existenziell für einen Musiker in der heutigen Zeit, informiert Euch über die Weiterbildungsmöglichkeiten, Eurer Karriere zuliebe! Hier ein ganz besonderer Tipp von uns:

Profis vermitteln Know-How an Newcomer!

Im Zeitraum 7. November bis 21. Dezember 2008 findet in der Künstleroase Unperfekthaus in Essen eine Workshop-Reihe an insgesamt 7 Wochenenden statt, in deren Rahmen professionelle und national etablierte Musiker aus dem Rock- und Pop-Bereich Newcomern wertvolles Know-How vermitteln. Ziel ist es anhand von Vorträgen und Coaching-Einheiten grundlegendes Know-How für die professionelle Karriere zu vermitteln und die Newcomer über diese Weiterbildungsreihe näher an ihre persönlichen Ziele heranzuführen.
Die Präsentation der Ergebnisse aller Teilnehmer erfolgt über die Vorstellung der besten Teilnehmer bei der Konzertreihe The Showcase in Köln (Musik-Metropole), im Rahmen des Newcomer Band Contest sowie über Konzerte im Unperfekthaus vor geladenen Fachleuten aus der Musikwirtschaft und der geladenen Fachpresse.

Für die Workshops werden Musiker und Bands ohne Major-Deal zwischen 15 und 25 Jahren gesucht!

Vorteile:

– persönlicher/direkter Kontakt zu Profi-Musikern aus dem Musikbiz

– Einzel-Coaching Drums, Bass, Gitarre, Gesang

– Gruppen-Coaching Band

– Songwriting, Arrangement, Komposition

– Auftrittsmöglichkeiten

– Überarbeitung der Promo-Unterlagen

Seid dabei und lasst Euch auf Eure Musikkarriere vorbereiten!!

Weitere Infos erhaltet ihr auf der Website, hier könnt ihr Euch ab sofort auch für die Workshops bewerben!