Posts Tagged ‘Berlin’

Ausgehtipp! Kindls am 10. Juni live im Sage Club Berlin.

Juni 4, 2010

Kindls laden ein!

10. Juni 2010, ab 20:00 Uhr im Sage Club Berlin.

Wer mit uns ganz vorn stehen will, kann sich über einen Klick auf die Facebook-Gästeliste schreiben lassen und for free mit dabei sein!

Nach einem Jahr Ruhe um die Band Kindls, haben sie die Zeit genutzt um sich zu komplettieren, aus den alten Songs ’neue‘ zu machen und sich musikalisch weiterzuentwickeln.

Neben der Eröffnung der Kaleidoscope-Studios von Sänger Alex, in welchem Kindls aktuell die Songs des geplanten Albums einspielen, fanden sich zwei neue Mitglieder ein. Verstärkt wird die Band nun durch Maciej (Bass) und Christian (Gitarre). Die neuen Songs sind eindringlicher, gefühlsechter und authentischer in Ihrer Komposition und Darbietung. Die lauten Rockallüren sind spürbar kontrollierter, die Performance perfektioniert, rundum können sich Besucher also auf einen Abend voller Stimmgewalt, Gefühl und virtuoser Rockmusik freuen.

Werbung

Gewinne exklusive Gästelistenplätze für THE ROOVERS, Record Release Concert im Admiralspalast Berlin

März 10, 2010

Mit ihrer neuen Platte ‚A Sweet Invitation To A Romantic Massacre‘ schlagen The Roovers eine Schneise in die Hörorgane und zielen direkt auf die Verarbeitungszentren für Rock’n’Roll. Zwei Jahre nach ihrem selbstbetitelten Debüt wagen die vier Jungs einen musikalischen Quantensprung und rühren aus Hard- und Wüstenrock, Garagenpunk der Marke Sonics und ein paar akustischen Einsprengseln einen knochentrockenen Soundzement an.

Mit gewohnt rotziger Attitude, abgerundet durch Melodieverliebtheit, markante Orgel- und kantige Gitarrensounds überrollen The Roovers jetzt endlich wieder die Tanzflächen. Und ihr Retro-High-Energy-Rock garantiert vor allem bei ihren Live-Shows einen sprühenden Funkenregen.

Drive, Finesse und Charisma – von allem haben The Roovers mehr als genug. Höchste Zeit also, die süße Einladung anzunehmen!

Die limitierten Tickets für dieses einmalige Konzert gibt es direkt über den Admiralspalast, an den meisten Vorverkaufsstellen und bundesweit über Eventim.

Wir verlosen 3×2 Plätze auf der exklusiven Gästeliste für die Record Release Show im Admiralspalast am 1.April!

Schreib uns eine Mail mit deinem vollständigem Namen und einer kurzen Begründung warum gerade du auf diese Gästeliste gehörst an uns!

Viel Glück!

Letzte Chance für die Anmeldung zum Workshop in Berlin, Thema Selbstvermarktung!

Januar 7, 2010

Noch habt Ihr die Chance, dabei zu sein, bis zum 10. Januar könnt Ihr Euch noch anmelden und von dem DooLoad-Rabatt partizipieren. Also nichts wie ran da, das neue Jahr professionell einleiten und Wissen sammeln!

Am 16.01.2010 könnt Ihr an einem Workshop zum Thema ‚Selbstvermarktung für Musiker‘ teilzunehmen.

Das Beste daran: Als DooLoader erhältst Du 10% Rabatt!

Ein Video mit 28 Minuten Ausschnitten aus dem Bandologie Workshop vom 28.11.2009 könnt Ihr Euch hier ansehen.

Mit Hilfe seiner Erfahrungen als Mitarbeiter der Plattenfirmen Warner Music und Sony BMG bietet Nils Kolonko, Autor des Buches ‚Bandologie – wie man als Musiker seine Band zum Erfolg führt‘, euch einen aktuellen Überblick des Musikbusiness, sowie die heutigen Möglichkeiten zur Selbstvermarktung als Musiker.

Inhalte des Workshops:

Samstag, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr:

– Vorstellung Nils Kolonko, Zusammenfassung der Ziele des Workshops

– Überblick: Entwicklung und aktuelle Lage der Musiklandschaft

– Grundlagen der Selbstvermarktung für Musiker inklusive erfolgreicher Beispiele

– Wissens-Grundlagen eines Musikers, der mit seiner Musik Geld verdienen möchte

(15 Minuten Pause) 

15:15 Uhr bis 17:00 Uhr:

– Selbstvermarktung; braucht man das als Musiker überhaupt? Wozu gibt es denn dann Plattenfirmen?

– Wie man seine Fans dauerhaft und gewinnbringend an sich bindet

– Grundlagen des Werbetextens (für Plakate, Flyer, Band-Infos, Pressemappen und dergleichen)

45 Minuten Gespräch mit Fragen der Musiker

WO: 
noisy Academy, Warschauer Str. 70A, Friedrichshain
WANN: 
16.01.2010
KOSTEN:
 30,00 Euro pro Teilnehmer.

Für Dich als DooLoad Nutzer nur 27 Euro für diesen 3-stündigen Workshop! 

ANMELDUNGEN UND INFOS UNTER: kontakt@dooload.de.

Übrigens: Neben Kaffee und Tee gibt es übrigens auch noch kostenlos belegte Brötchen als Verpflegung für alle Workshop-Teilnehmer.

Geld-zurück-Garantie: Wie bei allen Produkten von ‚Bandologie‘ würdest du innerhalb von 180 Tagen dein Geld zurück erhalten, falls Du nicht völlig zufrieden mit dem Workshop bist!

Also: Wenn Dich das Thema ‚Selbstvermarktung‘ für Deine Band oder Dein Musikprojekt interessiert, dann schreibe eine Mail an kontakt@dooload.de. Für die Anmeldung benötigen wir von dir: Deinen vollständigen Namen und deine Mobilnummer.

Viel Spaß bei den Workshops!

DAS neue Partnerangebot, Studioaufnahmen zu unschlagbaren Preisen!

November 25, 2009

Ihr seid schon lange auf der Suche nach einem geeigneten Studio, doch immer scheitert es entweder am Geld oder an der nicht vorhandenen Sympathie und Flexibilität der Produzenten?

Wir haben uns für Euch auf die Such nach Studios gemacht, um Euch die aufwendige und nervenaufreibende Suche zu ersparen und vor allem den ein oder anderen Rabatt rauszuholen.

Wir beginnen, wie sollte es anders sein, mit einem Studio in der Hauptstadt. Selbst aktive Musiker, haben sich 5 Leute zusammengeschlossen, um aus Euch die besten Sounds rauszuholen.

Die Kaleidoskope Studios, direkt neben dem legendären White Trash in der Mitte Berlins, bieten Euch neben exzellenter Soundqualität auch hervorragende technische Qualitäten. Ihr braucht noch Hilfen bei der richtigen Harmonienfindung, wisst noch nicht so ganz genau, wie das fertige Produkt aussehen soll? Auch das ist kein Problem für das Team von Kaleidoscope Studios, neben den technischen Fähigkeiten sind auch Fertigkeiten im Bereich Gesang, Instrumentalkunde und Songwriting vorhanden.

Direktes Kennenlernen, vorangehende Gespräche und ein offenes Ohr für alle musikalischen Probleme sind Grundstein des Teams, wer also einfach mal vorbeischauen möchte, kann dies auch gerne tun.

Das neue PartnerangebotStudioaufnahmen in den Kaleidoscope Studios in Berlin.

Wer nicht in Berlin wohnt und dem der Weg zu weit ist, abwarten, wir werden uns in Zukunft mit einigen Anbietern in ganz Deutschland auseinandersetzen.

DooLoad.de und der Euro Pop Contest auf der YOU, der Nachbericht

Oktober 16, 2009

Eine Woche ist nun bereits vergangen, der letzte Freitag begann früh und endete spät…

Bereits am frühen Morgen versammelten wir uns auf dem Gelände des Berliner ICC, mit sieben Sachen (und mehr) ging es dann zum Standaufbau, nervenaufreibend, doch waren wir zwischendurch immer wieder von der riesigen Bühne und den zahllosen Kindern und Jugendlichen überrascht, die so früh am Morgen voller Elan durch die Reihen sprangen.

Nach langer Vorbereitung und vielen Absprachen begann dann gegen 11:00 Uhr der Contest, viele kleine und große Talente performten nacheinander große Songs bekannter Stars, aber auch selbstgeschriebene oder sehr unbekannte Lieblingslieder.

Eine tolle Show, das Publikum war begeistert und kam im Sekundentakt zu uns an den Stand, um Stimmen für Ihren Lieblingsact abzugeben. Nach der Mittagspause performten dann die eingeladenen Gäste des Euro Pop Contests, unter Anderem auch Maxim Noise, der von Euch auf den Contest gevotet wurde. Maxim machte eine super Show, die Mädels und Jungs vor der Bühne hatten Spaß.

Alles in allem war es ein absolut gelungener Tag, die Teilnehmer hatten Spaß, die Gewinner werden nun im Rahmen des Finales vom 13.-15. November 2009 im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur um die Berliner Perle, die Auszeichnung des Wettbewerbs kämpfen.

Wir bleiben dran und werden regelmäßig berichten!

Minni The Moocher, das neue Album, DIE STADT! Exklusive Albumrelease über DooLoad.de

Oktober 2, 2009

Minni The Moocher ist eine der bekanntesten und aktivsten Ska-Bands aus Berlin. Hier rocken sie in regelmäßigen Abständen die Clubs, haben sich im Laufe der Jahre eine feste Fanbase aufgebaut, welche von Gig zu Gig wächst. Sie sind nicht nur in der Hauptstadt eine etablierte Größe, sondern bringen Clubs in <b<ganz Deutschland zum Beben.

Ihre Musik hat sie von Greifswald über Dresden und Magdeburg bis München durch die gesamte Republik geführt, wo sie ihren Elan und ihre Begeisterung mit einem breiten Publikum teilen.

Die Band, bestehend aus insgesamt 7 Mitgliedern und kann bereits auf Auftritte zusammen mit den Mad Caddies oder auch Clueso zurückblicken.

Eine steile Laufbahn, mag man also meinen. Nach dem ersten Album ‚Immer geniessen‘, welches 2006 veröffentlicht wurde, können wir uns nun endlich auf das neue Album freuen. ‚Die Stadt‘ heisst das Zweitlingswerk, energiegeladen, abwechslungsreich und vielseitig, mit diesen Begriffen lässt sich die bunte Mischung aus lebensnahen Texten und kraftvollen Blasinstrumenten ganz im Sinne des Skas wohl am Ehesten beschreiben.

Das Album erscheint am 09. Oktober 2009, exklusiv für Euch gibt die Band allen DooLoad-Usern das Album bereits ab dem 05. Oktober zum Download und Reinhören frei! Wer also vor allen anderen abtanzen und trumpfen will, sollte sich ab Montag bereit machen und den DooLoad Store abgrasen.

Natürlich wird gefeiert, was gefeiert werden soll, das neue Album wird mit einer adäquaten <b<Release-Party eingeleitet, am 09. Oktober im KATO in Berlin, wir sehen uns vor der Bühne, schwitzen, tanzend und lachend!

Mit DooLoad.de auf die YOU, die größte Jugendmesse Europas?

September 25, 2009

Ihr seid eine Band, Du bist ein Künstler, du machst gute Popmusik, deine Zielgruppe bewegt sich zwischen 12-25 und mehr Jahren, du bist auf der Suche nach einem großen Publikum

Rettungslos?

Nicht bei uns, wir haben eine exklusive Kooperation mit dem Euro Pop Contest 2009 abgeschlossen. Bekannt unter dem Namen ‚Berliner Perle‘ startet der Wettbewerb bereits zum 8. Mal in Berlin. Eingeladen sind internationale Gäste, Gesangs- und Performancetalente aus aller Welt!

Der nationale Vorentscheid 2009 findet auf der YOU statt, die größte Jugendmesse Berlins hat ein eigenes Musikdepartment, neben den Sängern und Sängerinnen des Euro Pop Contests werden auch viele namenhafte musikalische Persönlichkeiten performen. Und das Beste, Ihr seid mittendrin!

Noch etwa 7 Tage, bis das Voting ein Ende hat, 7 Tage, bis entschieden ist, wer den Gig gewinnt, wer neben vielen anderen auf der großen Bühne auf dem Messegelände Berlin performt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück, wer keine Musik macht, kann uns trotzdem gerne besuchen. Wir werden mit Stand, Ansprechpartnern und Informationsmaterial vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Tipp der Redaktion, TAGESPOETEN!

August 28, 2009

Im Rahmen unserer bestehenden Kooperation zu den Local Vision Bandcontests, einem regionalen sowie nationalen Contest für Nachwuchsbands, stießen wir auf die Tagespoeten.

Nach einem überzeugenden Live-Gig, einer guten neuen Platte und mehreren Gesprächen mit der Band, haben wir uns dazu entschlossen, Euch weder die Band, noch Ihre Musik vorzuenthalten!

Die Tagespoeten stammen aus dem beschaulichen Mainz, inmitten von Frankfurt am Main, Wiesbaden und Mannheim starten sie Ihre musikalische Erfolgskarriere anfangs unter dem Namen Park Avenue. Nach einigen Erfahrungen, gewonnenen Weisheiten und dem immer stärker werdenden Drang, sich und seine Gedanken in der deutschen Sprache nach außen zu transportieren, kam es zusammen mit der 2009 erschienenen CD zum Namenswechsel, gelungen, lautet unsere Anmerkung.

‚Kleinstadtgeflüster‘, die erste Release der Band, kann ohne Umschweife als ausgezeichnetes Debut bezeichnet werden. Wortgewalt, ausgereifte Melodik und tiefgründige, vor allem intelligente, Inhalte gepaart mit offenem und transparentem Spaß an der Musik lassen die CD zu einem absoluten Geheimtipp werden.

Die Tagespoeten konnten im August das Bundesfinale des Local Vision Bandcontests in Berlin gewinnen und haben sich damit alle Ehre gemacht. Nachdem sie sich auf regionaler Ebene gegen 10 andere Bands durchsetzen konnten, enterten sie den Bus nach Berlin und performten im FRITZ Club sondergleichen, der 1. Platz war sicher.

Wer sich ebenfalls von den Live-Qualitäten der Band überzeugen lassen will, sollte folgende Termine auf dem Schirm haben:

29. August 2009 Museumsuferfest Frankfurt, Hessen

04. September 2009 Entega-Neukommer Festival @ Centralstation Darmstadt, Hessen

05. September 2009 Kreativfabrik in Wiesbaden, Hessen

23. Oktober 2009 Zuckerfabrik im Frankenthal, Rheinland-Pfalz

06. November 2009 Wormser Rocknach, Rheinland-Pfalz

13. November 2009 HDJ ( mit at the farewell party & sugar from soul ) in Mainz.

Tagespoeten‚Kleinstadtgeflüster‘, eine Band, eine Platte, die Ihr nicht vergessen solltet, wer reinhören und dann sicher kaufen möchte, kann dies vorerst auf der Homepage der Band tun, in wenigen Wochen dann auch auf allen gängigen Downloadshops wie iTunes, musicload und Co.

Prädikat: wertvoll.

all2gethernow! Das kommt nach der Popkomm!

Juli 24, 2009

all2gethernow nimmt Form an: Initiatoren gründen Verein und veröffentlichen das Konzept der Veranstaltung in Berlin

Zum Termin der ursprünglich geplanten Musikindustriemesse ‚Popkomm‘ (16., 17. und 18. September 2009) wird dieses Jahr zum ersten Mal all2gethernow eine neue und zeitgemäße Plattform für Musik und Kultur stattfinden. Sie richtet sich an den nationalen und internationalen Markt. all2gethernow ist ein innovatives und interdisziplinäres Veranstaltungskonzept und besteht aus drei Säulen: einem zweitägigen Barcamp, einer eintägigen Konferenz und dem parallel dazu stattfindenden dezentralen Musik-Festival. Neben der Musik sollen auch die angrenzenden Popkulturthemen Film, Mode, Kunst und Design integriert und im Stadtraum verortet werden. all2gethernow ist ein dezentrales Festival, an dem sich Veranstalter und Locations der Stadt beteiligen können und sollen.

Vorstandsmitglied Andreas Gebhard freut sich über die vielen konstruktiven Gespräche u.a. mit der Berlin Music Commission oder der clubcommission berlin über eine gemeinsame Ausgestaltung der ehemaligen Popkommtage. „Da ist so viel Dynamik drin, wir kommen mit den Gesprächen überhaupt nicht nach! Ein wichtiges Signal welches wir in die Stadt senden wollen lautet aber jetzt schon: Macht alle mit! Wir versuchen die verschiedensten Ansätze der Szene miteinander zu kombinieren. Die all2gethernow trägt ihren Namen nicht umsonst: Das Konzept und der Trägerverein sind für alle offen.“

Neue Konzepte sollen auf den beiden all2gethernow – Teilen Barcamp und Konferenz entwickelt und vorgestellt werden. Am 16. und 17. September 2009 führen die Veranstalter ein Barcamp durch. Dazu Vereinspressesprecher Tim Renner (Motor Entertainment): „Spätestens jetzt geht es darum nach vorne zu schauen, neue Ideen und innovative Praxis in der Kreativwirtschaft zu beleuchten. Ziel muss sein gemeinsam Modelle zu definieren, die Kreativen und Künstlern mit ihrer Arbeit Einkünfte ermöglichen. Jede Form des Input ist hilfreich, denn finale Antworten gibt es noch nicht. Eine offene Form der Diskussion wie sie ein Barcamp gewährleistet ist deshalb ideal.“
Eine Zusammenfassung der Ergebnisse die im all2gethernow – Barcamp entstehen bilden auch das Fundament der all2gethernow – Konferenz am 18.09.09 im Radialsystem V. Neben ausgewählten Inhalten aus den Vortagen planen die all2gethernow – Veranstalter eine kuratierte Konferenz mit vielen Speakern die sich national und international mit neuen Businessmodellen für die Musikbranche und den Kulturbetrieb im weiteren Sinne befassen.

„Aus der Mischung von traditionellem Konferenz- und zeitgemäßen Barcampformat entsteht eine neue, und für die Musikbranche einmalige Mischung aus ‚Grassroot-‚ und Businessperspektive. Die ersten Speaker haben schon zugesagt, man darf gespannt sein!“, so Folkert Uhde vom Radialsystem V und Vorstandsmitglied der all2gethernow.

„Die Absage der Popkomm gibt dem Musikstandort Berlin eine innovative Ruhepause über die Verbreitung, Öffentlichkeitsarbeit und Bewertung der Entstehung von Musik und deren Verwertungsketten und Vermarktung nachzudenken. Die Entwicklung ortsungebundener Kommunikationssystem des Web 2.0 und die Schaffung und der Erhalt positiv emotional aufgeladener mystischer Orte für Musikerfahrung ist ‚die‘ Herausforderung für neue symbiotische Effekte der Stadt der Zukunft. Musik bekommt damit neue zusätzliche Dimensionen“, sagte heute Rainer Grigutsch – Leiter der Geschäftstelle der clubcommission berlin.

Olaf Kretschmar, Clustermanager, Berlin Music Commission dazu heute: „Jetzt geht’s los! Wir bauen zusammen, was zusammen gehört. Nur in dieser übergreifenden Aktion kann der Kreativstandort Berlin perspektivisch seine großen Potentiale entfalten. Wir müssen raus aus unserer branchenversunkenen Eigenbrödelei und brauchen den Mut zum Unterschied: Music, Media, IT, Majors und Indies, Netzwerke, Industrie und Politik, Clubs und Künstler müssen ihre spezifischen Kompetenzen ins Spiel bringen, um gemeinsam Lösungen für die strategischen Themen der Musikwirtschaft, der Kreativbranche insgesamt zu finden. all2gethernow! Wir freuen uns auf die Zukunft.“

Am 07.07.09 hat sich in Berlin der Verein all2gethernow gegründet, der sich um die Durchführung der all2gethernow 2009 kümmern wird. Durch die Gründung entsteht ein firmen- und intitutionsunabhängiger Zusammenschluss der die ‚Popkomm-Lücke‘ im September in Berlin füllen wird. Die Veranstaltungen haben einen offenen und partizipativen Charakter.

DooLoad.de und SO KLINGT BERLIN bündeln auch 2009 Ihre Synergien

Juli 17, 2009

2009, ein Jahr voller Veränderungen und Entwicklungen, für die Musikindustrie jedoch sieht es wieder rar aus in diesen Zeiten. Zum Glück gibt es Initiativen und Menschen, die den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern aus Problemen Lösungen machen.

So eine Initiative ist So Klingt Berlin, ein ausschließlich von Studenten betreutes Konzept, welches es sich in diesem Jahr laut eigenen Angaben zur Aufgabe macht, ‚Entwicklungshilfe‘ für die kränkelnde Industrie zu leisten.

So Klingt Berlin besteht aus einem Musikkongress, einem mehrwöchigen Festival und einer Datenbank, die sich sehen lassen kann. Über 1.500 Einträge aus der Musiklandschaft sind hier versammelt und warten darauf, genutzt zu werden.

Ehrenamtliche, wissbegierige und enthusiastische Studenten stemmen Jahr für Jahr den Berg an Behördenadministration, Konzeptionierung, Sponsoring, Organisation, Booking und alle weiteren anfallenden Aufgaben der stattfindenden Events.

Bereits im letzten Jahr ergab sich zwischen uns, DooLoad.de, und der Initiative eine enge Zusammenarbeit, über DooLoad wurden Online-Votings veranstaltet, welche für eine hohe virale Quote und letztendlich sehr erfolgreiche und unterhaltende Acts auf den Bühnen des Nachwuchsfestivals sorgten.

In diesem Jahr wird die Musikerplattform erneut einen Act stellen, dieses Jahr aber einen ganz Besonderen, den Special Guest auf der Final Stage, dem Finale aller im Vorhinein stattfindenden Live-Contests, auf welcher der Sieger aller Genres ermittelt wird. Vor dem exklusiven Headliner des Abends wird dann eine DooLoad – Band performen, welche vorab im Bandcontest ermittelt wurde.

Der Contest läuft noch bis zum 11. August, teilnehmen kann jede Band, die dieser Bühne gewachsen ist!

Das Festival startet bereits ab dem 24. Juli 2009,6 Wochen lang jeden Freitag ab 20:00 Uhr im Maschinenhaus der Kulturbrauerei im Bezirk Prenzlauer Berg.

Weitere Informationen zu der So Klingt Berlin Initiative sowie dem Contest können auf den jeweiligen Webseiten abgerufen werden.