Posts Tagged ‘Freeware’

Audiocation präsentiert seinen Freeware VST-Plug-In Equalizer

November 17, 2010

Der Freeware VST-Equalizer »AQ1« zum Download

Der von Audiocation entwickelte Equalizer ‚AQ1‘ ist ein vollparametrischer EQ mit höchster Präzision in der Signalverarbeitung bei einer sehr geringen CPU-Auslastung.

Ein besonderes Feature des EQs ist die Simulation einer analogen Verstärkerstufe am Ein- und Ausgang. So können neben der neutralen Klangbearbeitung auch analoge Klangfärbungen durch eine Anhebung des Eingangspegels realisiert werden.

Die wichtigsten Features im Überblick.

  • 5 Band vollparametrischer Equalizer
  • Simulation eines analogen Ein- und Ausgangs-Verstärkers
  • 3 x unterschiedliche HighShelf Algorithmen
  • 3 x unterschiedliche LowShelf Algorithmen
  • 2 x Peak Algorithmen
  • Notch Filter
  • Bandpass Filter
  • Bypass pro Band
  • Gain Invert
  • Die anwenderfreundliche Bedienoberfläche garantiert einen schnellen und intuitiven Workflow.

    Der Audiocation-Equalizer, sowie das dazugehörige Handbuch (Englisch) können kostenfrei als Vollversion auf der Webseite heruntergeladen werden. Der AQ1 ist mit den Windows 32-Bit-Betriebssystemen Windows XP, Vista und Windows 7 kompatibel.

    Zusätzliche Versionen für Mac OS X und Windows 64 Bit sind in Vorbereitung.

    Infos und Download.

    Audiocation präsentiert seinen Freeware VST-Plug-In Kompressor

    September 7, 2010


    Der Freeware VST-Kompressor zum Download

    Der von Audio-und IT-Profis entwickelte Kompressor AC1 ist ein dynamisches VST-Plug-In mit höchster Präzision in der Signalverarbeitung. Das Plug-In ist auf eine sehr geringe CPU-Auslastung optimiert und verleiht Audiosignalen einen angenehmen Charakter. Das übersichtliche User-Interface garantiert einen schnellen und intuitiven Workflow.

    Einzigartig ist in dieser Klasse ist auch der frei einstellbare Knee-Parameter und eine Input-Transformator Emulation, die dem Signal harmonische Verzerrungen hinzufügt und ihm so einen eigenen Charakter verleiht.

    Der Kompressor bietet durch die extrem schnellen Regelzeiten (Attackzeit 10 µs – 500 ms, Release 50µs – 2 s) auch die Möglichkeit, verzerrte Effektsounds zu erzeugen.

    Der Audiocation-Kompressor, sowie das dazugehörige Handbuch (Englisch) können auf der Webseite heruntergeladen werden. Der Kompressor ist kompatibel mit den Windows 32-Bit-Betriebssystemen Windows XP, Vista und Windows 7.
    Zusätzliche Versionen für Mac OS X und Windows 64 Bit sind in Vorbereitung.

    Weitere Infos, Klangbeispiele und Download:
    www.audiocation.de/plugin

    Audiocation
    Audiocation ist die Akademie für Tontechnik-, Musik- und Medienproduktion. Das webbasierte Ausbildungskonzept basiert auf der von Audio- und Medienprofis entwickelten „listen / learn / create“-Methode. Audiocation richtet sich sowohl an Einsteiger, die ihre musikalischen Fähigkeiten verbessern wollen, als auch an fortgeschrittene Medienschaffende, die eine zusätzliche Qualifikation für einen Beruf im Bereich der Medienproduktion beispielsweise in Tonstudios, bei Rundfunk oder im TV erwerben wollen. Audiocation wurde von einem Team erfahrener Profis aus der Musik- und Technologie-Branche gegründet, welche jahrelang Erfahrung im Audio- Weiterbildungs- und Fernschulbereich haben.

    Winload, der neue Partner im Netzwerk, informiert Euch über besondere Angebote!

    Juni 11, 2009

    Live geht nicht immer. Manchmal muss Musik einfach auch aus der Konserve kommen. Und mal ehrlich, wer hat heutzutage noch Stereoanlagen? iPods, MP3-Player und Musik aus dem PC sind heute die Hauptlieferanten für Privatbeschallung.

    Wer nach Software sucht, um Musik auf Windows-PCs zu hören, herunterzuladen, zu organisieren oder selbst zu machen, ist bei Winload.de goldrichtig.

    Hinter einer aufgeräumten Seitenstruktur verbergen sich allein in der Multimedia-Rubrik über 2.000 Programme, meist kostenlose Freeware-Downloads. Aber auch aus jedem anderen Bereich, etwa Sicherheit, Bildbearbeitung, Internet oder Bildschirmschoner findet man Freeware auf Winload.de.

    Surft doch einfach mal vorbei, es lohnt sich!