Posts Tagged ‘Musikkongress’

DooLoad.de und SO KLINGT BERLIN bündeln auch 2009 Ihre Synergien

Juli 17, 2009

2009, ein Jahr voller Veränderungen und Entwicklungen, für die Musikindustrie jedoch sieht es wieder rar aus in diesen Zeiten. Zum Glück gibt es Initiativen und Menschen, die den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern aus Problemen Lösungen machen.

So eine Initiative ist So Klingt Berlin, ein ausschließlich von Studenten betreutes Konzept, welches es sich in diesem Jahr laut eigenen Angaben zur Aufgabe macht, ‚Entwicklungshilfe‘ für die kränkelnde Industrie zu leisten.

So Klingt Berlin besteht aus einem Musikkongress, einem mehrwöchigen Festival und einer Datenbank, die sich sehen lassen kann. Über 1.500 Einträge aus der Musiklandschaft sind hier versammelt und warten darauf, genutzt zu werden.

Ehrenamtliche, wissbegierige und enthusiastische Studenten stemmen Jahr für Jahr den Berg an Behördenadministration, Konzeptionierung, Sponsoring, Organisation, Booking und alle weiteren anfallenden Aufgaben der stattfindenden Events.

Bereits im letzten Jahr ergab sich zwischen uns, DooLoad.de, und der Initiative eine enge Zusammenarbeit, über DooLoad wurden Online-Votings veranstaltet, welche für eine hohe virale Quote und letztendlich sehr erfolgreiche und unterhaltende Acts auf den Bühnen des Nachwuchsfestivals sorgten.

In diesem Jahr wird die Musikerplattform erneut einen Act stellen, dieses Jahr aber einen ganz Besonderen, den Special Guest auf der Final Stage, dem Finale aller im Vorhinein stattfindenden Live-Contests, auf welcher der Sieger aller Genres ermittelt wird. Vor dem exklusiven Headliner des Abends wird dann eine DooLoad – Band performen, welche vorab im Bandcontest ermittelt wurde.

Der Contest läuft noch bis zum 11. August, teilnehmen kann jede Band, die dieser Bühne gewachsen ist!

Das Festival startet bereits ab dem 24. Juli 2009,6 Wochen lang jeden Freitag ab 20:00 Uhr im Maschinenhaus der Kulturbrauerei im Bezirk Prenzlauer Berg.

Weitere Informationen zu der So Klingt Berlin Initiative sowie dem Contest können auf den jeweiligen Webseiten abgerufen werden.

Advertisements

Wie klingt Berlin? SO KLINGT BERLIN 2009! Sichert Euch den Gig!

Juli 1, 2009



Unter dem Motto ‚Entwicklungshilfe‘ geht SO KLINGT BERLIN 2009 in eine neue Runde:
Bis zum 20. Mai konnten sich Bands und Künstler für das diesjährige Festival bewerben, das parallel zum großen SO KLINGT BERLIN-Musikkongress zwischen Ende Juli und Anfang September in Berlin stattfindet.

Bereits im letzten Jahr konnten wir exklusive Wildcards an 5 talentierte Bands für die verschiedenen Genre-Contests vergeben. In diesem Jahr wartet ein Slot der Extraklasse auf Euch: der Support des Headliners auf der SO KLINGT BERLIN Final Stage im Kesselhaus! Das Kesselhaus hat sich seit 1990 zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte Berlins entwickelt und fasst bis zu 1.000 stehende Gäste.

Es bleiben noch genau 41 Tage, um sich den begehrten Gig zu sichern.
Hier geht’s zum Contest.

Sichert Euch einen Slot auf dem soKLINGTberlin Finale!

soKLINGTberlin! Musikkongress und Finale – die Auswertung!

September 16, 2008

Der Samstag war voller Überraschungen, zusammen mit dem kompletten Team haben wir uns in der Kunstfabrik eingefunden und konnten ab 18:00 Uhr der ausgereiften Podiumsdiskussion im Rahmen des Musikkongresses lauschen.


Von links nach rechts : Ina Keßler (Initiative Musik), Uwe Dockhorn (Nachtagenten), Benjamin Uebel (ForMyBand), Hajo Janssen (DooLoad.de), Tex (tvnoir), Stefan Michalk (Bundesverband Musikindustrie), Dominik Dreyer (Universal), Yousef Hammoudah (Hobnox) und Jonathan Imme (Manager MBWTEYP).

Unter dem Slogan ‚Visionen 3.0‘ fanden sich Teilnehmer innovativer Unternehmen und Branchenindustrielle zusammen, um gemeinsam über die Gegenwart und die Zukunft der digitalen Musikwirtschaft zu philosophieren.

Gegenstand der Diskussion waren vor allem zukunftsweisende Modelle, welche den Musiker und seine Musik auf seinem Weg in das Musikbusiness begleiten und bestärken und die generellen Branchenentwicklungen im Rahmen der digitalen Revolution.

Gerade die Zusammensetzung aus Vertretern der Industrie, so zum Beispiel von der Initiative Musik und dem Bundesverband der deutschen Musikindustrie sowie Angehörige von innovativen Portalen und einem der Leader im deutschen Business, der Universal Music Group, machte den Branchentalk ausgewogen und informativ.

Ab 21:00 Uhr startete dann das große Finale des soKLINGTberlin Bandcontests, sechs talentierte Bands, welche auf den Einzelcontests den jeweils 1. Platz absahnen konnten, behaupteten sich vor dem Publikum und sorgten für ausgelassene Tanzstimmung.

Im Finale angetreten sind Redcraving aus dem Genre Metal / Hardcore, Parfum Brutal und sin fu roco für das Genre Indie / Rock / Pop, Berlinutz für das Genre Hip Hop und Gunjah Deluxe zusammen mit der Superfly Riddim Band für das Genre Reggae und Worldmusic.

Nach über 4 Stunden guter Musik und Stimmung pur wurden die Endgewinner des soKLINGTberlin Bandcontests gekürt – die Berlinutz! Die Kombo kann sich jetzt über mehrere Auftritte in Deutschland freuen, ebenfalls werden sie mit einer CD-Produktion und Merchandize Artikeln für ihre Band beschenkt! Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

Nun haben 6 Wochen Bandcontest ein Ende gefunden, das Projekt soKLINGTberlin war wieder einmal ein voller Erfolg und wir möchten an dieser Stelle Danke für die tolle Zusammenarbeit sagen!

Wir freuen uns schon jetzt auf das Jahr 2010, wenn es wieder heissen mag, DooLoad.de meets soKLINGTberlin!

(more…)

Besucht uns auf dem soKLINGTberlin – Finale und dem Musikkongress!

September 11, 2008

Am Samstag, dem 13.09.08, ist es endlich soweit, 6 Bands aus unterschiedlichen Genres stürmen die Kunstfabrik und stellen sich dem Wettkampf!

6 Wochen lang haben sie sich die Hände wundgespielt, 6 Wochen lang tobte das Publikum, 6 Wochen lang war die Nacht zum Freitag kurz und nervenaufreibend…

Wir möchten Euch dazu einladen, mit uns zusammen das Finale zu besuchen und die 6 Gewinnerbands gebührend zu feiern!

Mit dabei sind Berlinutz, Redcraving, Parfum Brutal, Hope`s Matters, Gunjah Deluxe & SuperFly Riddim Band und sin fu roco, welche auf den Einzelcontests überzeugten und nun im Begriff sind, den MEGA-GEWINN abzuräumen. Geschnürt wurde vom soKLINGTberlin-Team ein Künstler-Paket im Gesamtwert von etwa 5000 Euro, das seinesgleichen sucht.

Im Vorfeld wird der alljährliche soKLINGTberlin Musikkongress stattfinden, welcher dieses Jahr unter dem Slogan ‚VISIONEN 3.0‘ geführt wird. Hierbei werden einige erfolgreiche Konzepte vorgestellt, welche dem Wandel der Musikindustrie trotzen oder sich daran orientieren.

Auch wir werden dabei sein, Hajo Janssen, Geschäftsführer von DooLoad.de, wird zusammen mit Musikindustriellen an einem Tisch sitzen und die Podiumsdiskussion begleiten.

Es lohnt sich also allemal vorbei zu schauen!

Der soKLINGTberlin Musikkongress, am Samstag,dem 13.09.08 ab 18:00 Uhr und das Finale des soKLINGTberlin Bandcontests, ab 21:00 Uhr in der Kunstfabrik am Flutgraben in Berlin.

Wir zählen auf EUCH!

Last but not least – der Abschlussabend mit den KINDLS in Berlin!

August 7, 2008

6 Wochen haben ein jähes Ende, schon heute Abend werden wir das letzte Mal zum mittlerweile fest etablierten und überregional bekannten DooLoad.de meets soKLINGTberlin Bandcontest tanzen!

Die letzten Wochen waren geprägt von außerordentlich begabten und engagierten Bands, einem enthusiastischen Publikum und qualifizierten Jurystimmen – wir haben wenig geschlafen, viel getrunken und unglaublich viel Spaß gehabt.

Doch heute Abend lassen wir es nochmal krachen, als letzte über DooLoad.de gestellte Band gehen die KINDLS ins Rennen, schon oft konnte sich das Team von ihren technisch ausgefeilten Liveperformances und vor allem von der Stimme des Sängers, die wirklich unter die Haut geht, überzeugen lassen.

KINDLS, das ist Grunge Rock, so wie er für Berlin typisch ist. Die Jungs spielen seit Jahren erfolgreich Konzerte in und um Berlin und machten sich regional einen Namen, nun gilt es die Welt zu erobern!

Neben harter Konkurrenz werden die KINDLS sich mit ihrem ganz eigenen Stil beweisen, ‚manchmal ist weniger mehr‘, so die Jungs über ihre Musik, wir sehen das bei der Qualität ganz genauso!

Mit dabei sind außerdem iTANK, welche mit multiinstrumenteller Besatzung an den Start gehen und sin fu roco, eine puristische Indie Rockband aus dem Herzen Berlins.
Regionaler Beliebtheit erfreuen sich The Roovers, welche eine wilde Mixtur aus Indie, Rock und tanzbaren Beats produzieren, wir sind gespannt!
Voller Erwartungen fiebern wir auch Arvid Noir und Rescue Mission zu, welche unterschiedlicher nicht sein könnten-soKLINGTberlin eben!

Wer also die letzten 5 Wochen verschlafen hat, im Urlaub an der deutsch-polnischen Ostsee war oder einfach nur nichts mitbekommen hat, sollte spätestens heute den Weg in die Kunstfabrik einschlagen und zusammen mit dem Team und den Bands eine wilde Abschlussparty feiern, wir zählen auf Euch!

Heute Abend, ab 21:00 Uhr in der Kunstfabrik am Flutgraben auf dem ARENA-Gelände in Berlin, die KINDLS freuen sich auf Eure Anwesenheit!

Erneuter 2. Platz für einen DooLoad Artist – soKLINGTberlin mit Daveman!

August 1, 2008

Der DooLoad.de meets soKLINGTberlin Bandcontest startete gestern in die 5. Runde in den Genres Reggae und Worldmusic!

Ein Abend voller Summerfeeling, nettem Ambiente und treibenden Klängen, ein Sommernachtstraum der besonderen Art in Berlin.

Schon vor Beginn der Veranstaltung war das Publikum mindestens genauso gespannt auf die Bands wie auf die Fachjury, welche gestern zu Viert konstruktive Kritik übten. Auf dem Podium sitzen und bewerten durften Deeroy, der Besitzer des Online-Shops www.reggaemusic.de, Ganjaman, ein Urgestein der Berliner
Reggae – und Dancehallszene und DJ Luke, welcher mit der bekannten Kombo SEEED seit Jahren internationale Erfolge feiert. Außerdem mit dabei und vor allem für den Sektor Worldmusic gut geeignet : Wladimir Kaminer, der die wahrscheinlich amüsantesten Jurykommentare und Bewertungen der letzten Wochen abgab und für einige Schmunzler innerhalb des Publikums sorgte.

Für DooLoad.de ging DAVEMAN ins Rennen, bereits in den letzten Wochen haben wir oft über das Ausnahmetalent berichtet und sind trotz allem immer noch voll von Lob über so viel Energie und Präsenz.


Die 20-minütige Show der Band wurde letztendlich von minutenlangen Zugaberufen beendet und faszinierte Publikum und Jury gleichermaßen.

‚Das ist wahre Festivalpower‘ und ‚genau soKLINGTberlin!‘ so DJ Luke von SEEED und Ganjaman nach dem Auftritt.

Für uns ein Grund mehr, erneut allen Fans im Namen von DAVEMAN, Danke zu sagen und uns wiederholt über einen fantastischen 2. Platz zu freuen!

Nach nunmehr vier über DooLoad.de gestellten Teilnehmern können wir auf drei 2. Plätze zurückschauen, eine Bilanz, die uns wirklich sehr stolz macht.

Der erste Platz ging an Gunjah Deluxe, welcher mit seiner freakigen Show und geballter Energie das Publikum zusammen mit der Superfly Riddim Band zum Ausrasten brachte. Ein wohlverdienter 3. Platz ging an Rascasse, welche schon alleine mit dem Kontrabass vor dem Publikum punkteten und es last but not least als Letzte im LineUp fertigbrachten, die Menge auch um 01:00 Uhr nachts noch zum Toben zu bringen.

Neben diesen 3 Gewinnern gab es noch andere, wirklich talentierte Bands mit teils virtuosem Potential, Dr. BAJAN, FANFARE KALASHNIKOV & MAMA BOOM!, allesamt absolute Stimmungsgaranten und für den ein oder anderen Berliner Sommerabend mehr als treffend!

Nächste Woche werden wir den Contest mit einem lachenden und einem weinenden Auge bereisen, der DooLoad.de meets soKLINGTberlin Bandcontest geht in die letzte Runde!

Wir gehen mit der Grunge-Rockband KINDLS an den Start und freuen und wahnsinnig auf deren Live-Qualitäten!

Seid dabei, Donnerstag, der 07.08.08 ab 21:00 Uhr in der Kunstfabrik in Berlin!


Wir freuen uns auf Euch!

PIE – PENTENOL tanzen immer noch!

Juli 25, 2008

Elektronische Tanzmusik? Disko? House und Techno?

Eigentlich war alles gerne gesehen, wieder einmal war die Mischung bunter als eine Tüte HARIBO, was den Abend mehr als interessant gestaltete!

Mit neuem Bühnenoutfit und ausgereifter Präsentationstechnik startete der soKLINGTberlin Bandcontest in die vierte Runde.

Mit dabei als Vertreter von DooLoad.de war JANO BROOK aka PIE-PENTENOL, ein DJ-Team, dass auch den letzten Fuß zum Wackeln brachte.

Im LineUp an Platz 2 war der Name Programm, ‚Wir tanzen im Quadrat‘, eine bessere Beschreibung kann man dafür wohl nicht finden.Schon zu Beginn waren das Geschrei und die Zurufe aus dem Publikum ein Indiz dafür, was in den nächsten 20 Minuten auf der Tanzfläche passieren sollte.

Neben DJs, Live Acts und Elektrobands ( Wahnsinn, wie Genres sich ausweiten ) setzten die Beiden auf ihre nackten Qualitäten als Club-DJs, eine Rechnung, die aufging!

Mit stolzgeschwellter Brust verkünden wir erneut den 2. Platz bei einem soKLINGTberlin Bandcontest, bei so harter Konkurrenz eine absolute Garantie für Partystimmung!

Den 1. Platz gab es für die Kombo Hope’s Matters, welche mit Instrumenten und einer wunderbaren Gesangsperformance den Sieg wirklich verdienten, ein Tipp für die Zukunft!

Der 3. Platz ging an Q.3.A., welcher zusammen mit einigen MCs der Menge einheizte und den ein oder anderen Hit auflegte.

Leider nicht unter den ersten Dreien, aber allemal erwähnenswert sind Will Frosta, Popular Damage und Elektrobär, virtuose Skurrilitäten aus den Tiefen der Berliner Szene.

Ein absolutes Wahnsinns-LineUp, welches einigen bekannten Indoor-Festivals in nichts nachstehen muss.

DooLoad.de meets soKLINGTberlin Bandcontest, nächste Woche mit DAVEMAN, den sollte sich niemand entgehen lassen!

Donnerstag, 31.07.08 ab 21:00 Uhr im Genre Reggae, Ragga, Dancehall, lasst uns den späten Sommer einleiten!

Wir freuen uns auf Euch!

MATRE auf dem soKLINGTberlin Bandcontest!

Juli 11, 2008

Die zweite Runde des Berliner Bandcontests zeigte wieder 6 Talente aus dem Berliner Raum, diesmal im Genre Hardcore/Metal.

Ein langer Abend, der lauter und schriller nicht hätte sein können.

Bis in die späten Nachtstunden wurden die Gitarren, Schlagzeuge und Stimmen der Bands beansprucht, das LineUp bestand aus einer interessanten Mischung aus verschiedensten Sub-Genres der lauten und harten Musik und zeigte großes Potential. Mit dabei waren die Bands AutumnStoryLeaves, Redcraving, alice, Fooga, Skin Diary und die Dooload Band MATRE.

MATRE beeindruckten mit hohem technischen Können und einer ausgefeilten Bühnenpräsenz und wurden in diesen Punkten auch von der Jury außerordentlich erwähnt.

Leider reichte es für MATRE bei der Bekanntgabe der ersten 3 Plätze dann doch nicht ganz, auch wenn sie große Teile der Publikumsstimmen für sich gewinnen konnten. Die Jury entschied sich für REDCRAVING, welche ein professionelles Bandshooting gewannen und so ihr nächstes Cover schmücken können. Den zweiten Platz erreichte ALICE, eine Band, die schon alleine durch den singenden Schlagzeuger für Aufmerksamkeit sorgte. Den dritten Platz und somit auch noch auf der soKLINGTberlin Compilation vertreten, belegte SKIN DIARY, eine schrille Kombo mit einer Frontfrau, die nicht so schnell in Vergessenheit geraten wird.

Wir danken MATRE für den grandiosen Auftritt und möchten noch einmal unseren Stolz auf die DooLoad Bands aussprechen, die 6 Wochen lang für uns ins Rennen gehen und mit ihrem großen Talent und Potential überzeugen.

Ihr habt einen Contest verpasst oder schafft es nicht in die Mutterstadt zu kommen? Kein Problem! Natürlich werden wir wie auch in der letzten Woche allen Fans und Interessierten die Eindrücke des Abends in Form von Videos, Bildern und ausschmückenden Texten in der DooLoad Hall of Fame wiedergeben.

Der DooLoad.de meets soKLINGTberlin Contest, jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr in der Kunstfabrik am Flutgraben in Berlin.

Seid auch ihr beim nächsten Mal dabei, wenn es heißt, SO KLINGT BERLIN im Bereich Indie / Rock / Pop!

Donnerstag, 10.07.08 – Bandcontest MATRE live!

Juli 9, 2008

Auf geht es in die zweite Runde mit soKLINGTberlin und DooLoad.de!

Morgen wird die Metal-Band MATRE für uns an den Start in der Kunstfabrik am Flutgraben gehen und mit ihnen fünf weitere Metal-Acts aus Berlin und Umland.

Die 5-köpfige Crew besteht in der jetzigen Besetzung seit Sommer 2006 und überzeugt mit energiegeladenem Alternative Metal aus Berlin. Mit ihrem perfekten Zusammenspiel, Songs voll druckvollen Riffs, eingängigen Melodien und mit überzeugenden gesanglichen Parts haben Matre das Publikum schon oft in ihren Bann gezogen.

Nach einer Vielzahl von Konzerten z.B. im Kesselhaus in der Kulturbrauerei und im K17, wird es für MATRE ein Leichtes sein, dem Publikum und der Jury so richtig einzuheizen.

Wir sind natürlich wieder dabei und hoffen Ihr auch, wenn es morgen wieder heißt: soKLINGTberlin!

Kommt vorbei und unterstützt MATRE und votet sie auf den großen Finalslot auf dem Musikkongress am 13.09.08!

Jede Stimme zählt!

TAPETE Platz 2 trotz Einstimmigkeit im Publikum!

Juli 4, 2008

Unser Publikumsliebling eroberte wie immer die Stimmen der Zuschauer und sorgte für große Begeisterung!

Das LineUp des Abends war hochkarätig und so unterschiedlich, wie 6 Bands und Künstler aus dem gleichen Genre nur sein können.
Neben Monkey Mob, den Berlinutz, Diamondog, den Souldaten und Klartext machte TAPETE durch eine innovative und überraschende Bühnenshow auf sich aufmerksam. Die Menge tobte und zahlreiche Fans stimmten in die treibenden Refrains mit ein, kaum ein Bein konnte bei so viel Power stillstehen. Diesmal mit Band und DJ unterwegs, konnte TAPETE auch die Fachjury, bestehend aus Vertretern von JamFM und rap.de sowie den Künstlern Norman Bates und Flowin Immo, für sich begeistern.

Auch die Zuschauerstimmen, welche am Ende des Contests gezählt wurden, gaben eindeutig preis, dass der Rapper TAPETE den Publikumsvorteil in der Tasche hat. Dennoch und unerwartet landeten die Berlinnutz aufgrund der höheren Gewichtung der Jurystimmen auf Patz 1 und gewannen ein professionelles PR-Shooting im Wert von 500 Euro, zudem treten sie als eine der Gewinnerbands auf dem Musikkongress am 13.09.08 in Berlin auf.

Für TAPETEauf dem 2. Platz ( also ganz ehrlich, bei so harter Konkurrenz kann der gefeiert werden! ) gab es ein Softwarepaket, gesponsert von Native Instruments, mit welchem er weiter an seinen einzigartigen Beats feilen kann! Außerdem wird er auf der eigens konzipierten SO KLINGT BERLIN Compilation erscheinen, welche im Berliner Sommer ein absolutes MUST HAVE darstellt!

Wir danken TAPETE für den genialen Auftritt und wissen, dass die Zukunft mehr erste Plätze hergeben wird!
In der nächsten Woche heißt es dann, auf ein NEUES mit SO KLINGT BERLIN und DooLoad.de!
Am 10.07.08 werden uns MATRE mit ihrer Show fesseln, wir sind gespannt, welcher Platz diesmal drin ist!

Kommt vorbei und erfahrt mehr!