Posts Tagged ‘Promotion’

NewcomerRadio Deutschland startet Projekt, gemeinsam für den Newcomer!

Juli 13, 2010

Es gibt Radiosender die Newcomer vorstellen… Es gibt Newcomer-Radios und es gibt ‚DAS‘ NewcomerRadio Deutschland!

NewcomerRadio Deutschland versteht sich als Bindeglied, Vermittlungs- und Förderportal und gleichzeitig als Mitmach – Radio.

Die Interaktivität des Konzeptes steht an erster Stelle für die Bands.

Bands und alle am Newcomer-Förderungs-Prozess Beteiligte werden im höchsten Maße miteinbezogen.

Neben ganz normalen Leistungen wie Airplay, Interviews, Albumvorstellungen, Videothek und die Aufnahme in eine TOP-Rotation, geht der Radiosender im vierten Jahr mit einem Projekt an den Start, den es in dieser Form bei keinem Internetradio gibt: BANDS und FANS gehen selbst auf SENDUNG!

‚Kein Medien- und Radioportal funktioniert besser, wenn nicht auch die Beteiligten im höchsten Maße miteinbezogen werden.‘

Bands haben es schwer sich im Internetradio zu bewerben und in eine Top-Rotation zu gelangen – aber eine EIGENE SENDUNG moderieren zu dürfen ist das höchste Maß an möglicher Eigenpromotion und Vermarktung, gemeinsam mit Ihren Fans im Chat.

NewcomerRadio Deutschland fördert nicht nur die Bands selbst, sondern die Band als ganzheitliche Einheit.

So dürfen Fanportale, beteiligte Partner und Fangruppenleiter ebenfalls auf Sendung und werden ebenso über die NewcomerRadio-Marketingportale von NewcomerRadio, MySpace, Facebook und Twitter beworben.

Für Bands, die ein erheblicheres Maß an Promotion benötigen, bietet NewcomerRadio Deutschland den ‚PREMIUM BAND-SUPPORT‘ an.

Weiterhin unterstützt NewcomerRadio Deutschland Veranstaltungen, Events und Festivals mit starken Partnern wie d-zentral, Universal, Warnermusic, Deutscher Musikrat, DooLoad und vielen weiteren renommierten Namen am Markt, um bestmöglichst zwischen Profilager und Newcomer zu vermitteln.

Jetzt startet NewcomerRadio das neue Projekt ‚gemeinsam für den Newcomer‘.

Ausgesuchte Internetradiosender und UKW-Radiosender aus Deutschland, Schweiz und Österreich werden von NewcomerRadio ausgesucht, um am Markt aufstrebende Newcomerbands gemeinsam zu unterstützen und zu fördern.

Hierfür führt der Sender die TOP-Rotation, in welcher zugelassene Bands aus dem Premium-Bandpool neben REVOLVERHELD, 30 Seconds to Mars, Jennifer Rostock, UNHEILG, HIM, Aloha From, Hell, AREA24 sowie vielen weiteren Bands die Chance auf weitere Airplays und Bandvorstellungen erhalten, um Ihren Bekanntheitsgrad zu steigern.

Gegen Ende des Jahres komplettiert der Sender sein Konzept im Allround-Promotion-Paket mit Label-Booking-Promotion-Radio-Presse und buchbaren Zusatztools.

Kontakt zum Sender:

NewcomerRadio Deutschland

Programmleitung/Chefredakteur:

Jochen Ringl

Promotionabteilung:

Frau Christine Bouzrou

NewcomerRadio Deutschland bringt Deine Musik an bis zu 500 Radiosender im UKW und Internetradio!

Juli 1, 2010



Newcomerbands am Markt haben es oft schwer, an Medien und Kontaktdaten von Medien- und an Promotionadressen zu gelangen und Ihre Musik mediengerecht zu präsentieren.
Oftmals löschen Redakteure aus Sendeanstalten und Medien die ‚privat-geführten‘ Email-Anfragen.
NewcomerRadio Deutschland besitzt eine enorme Kontaktdatenbank und geniesst das Vertrauen vieler renommierten Medienanstalten, TV-Sender-Adressen und Partnern am stark umkämpften Musikmarkt.
Diese Kontakte bietet NewcomerRadio Deutschland nun an, um sie mit Eurer Musik zu bemustern und für Euch möglichst gewinnbringend (‚Airplays/Bandvorstellungen‘) in Verhandlung zu treten.
Der Service beinhaltet natürlich keine Garantie auf Anzahl der Anfragen / Airplays, da dies die Redaktionen und Sender selbst entscheiden – dennoch bringen Sie Eure Musik an den Redakteur/ die Redaktion.

Eure Vorteile:

  • die Anfrage wird offiziell durch NewcomerRadio Deutschland gestellt
  • NRD betreut Euch bei einer Zusage mit Verhandlungen und Berichterstattung
  • Ihr erhaltet eine Nachweisführung, das der Service ausgeführt wurde
  • Ihr erreicht mit deren Service – Datenbank 240 UKW Sender/260 Internetradios(derzeit)
  • Euer Bekanntheitsgrad wird durch jedes Airplay enorm gesteigert
  • Euer Airplayeinsatz wird auf NewcomerRadio als „Vermittlungs-Airplay“ veröffentlicht
  • NRD sendet Eure Anfrage selektiert an Zielsender aus den Bereichen „Pop, Rock, Metal, Gothic, Punk“
  • NRD bewirbt Euren Auftritt den erfolgreichen Airplays/Vermittlung
  • Ihr könnt die Leistung in 100er Paketen buchen
  • selbstverständlich erhaltet Ihr eine ordnungsgemäße Rechnung

Die Leistung von NewcomerRadio Deutschland:

Sie senden Eure Band-Airplayanfrage an bis zu 500 UKW– und Internetradiosender wie:

‚FRITZrbb, FFH, HR3, SWR3, 1Live, Bayern3, Antenne Bayern, RockRadio, DasDing, Radio Regenbogen, EinsLiveKrone, RMN, Hitradio Antenne, BigFM, YouFM, N-Joy, RTL 94.0, NDR3, MDR, MDR Sputnik sowie 250 Top-Internetradiostationen aus den NewcomerRadio Deutschland-spezifischen Genres‘

Für Preise und weitere Informationen meldet Euch direkt per Email in der Marketingabteilung von NRD.

Wir stellen vor, die musiXcard! Das Verkaufs- und Promotion Tool für Musik und Videos!

April 23, 2010

musiXcard ist eine vom Artist individuell gestaltbare Plastikkarte zum Verkauf und zur Promotion von Musik, Videos, Fotos und weiteren digitalen Inhalten.

Der Einsatzbereich der musiXcard ist sehr breitgefächert: Künstler, Bands, Labels und DJs können so beispielsweise Singles, Alben, Videos, Fotos, Interviews, Biografien, Artworks und Live-Mixes hinterlegen. Neben Videos und Musik können für Events, Festivals und Clubs auch Party-Fotos, Club-Programme, Gutscheine und auch VIP-Pässe hochgeladen werden.

So kann eine solche Karte aussehen:

Die musixcard kann entweder verkauft oder als Promotion-Aktion für Musik, Videos, Trailer, Mixe, etc. genutzt werden. Auf der Rückseite der Karte befindet sich ein individueller Code zum freirubbeln, der zum einmaligen online Download der hinterlegten Dateien berechtigt. Sowohl über http://www.musixcard.de als auch via Widget auf MySpace, Facebook oder die Künstler-Website selbst können die hinterlegten Codes von Euren Kunden eingelöst werden. Zudem ist es jetzt auch möglich über die musiXcard WAP Seite die Codes direkt vor Ort über ein technisch aktuelles Handy einzulösen.

Durch die Anbindung an das Internet stellt die musiXcard nicht nur einen neuartigen Medienträger dar, sondern fungiert zudem als Kundenbindungstool und bildet somit den physischen Schlüssel zur Vermarktung digitaler Inhalte im Internet.

Auf der Website www.musiXcard.de erfolgt die kostenlose Anmeldung sowie Profilerstellung. Hier werden auch alle Daten Eurerseits verwaltet. Zudem erfolgt der Upload und die Verwaltung sämtlicher Mediendateien und -inhalte wie MP3-, Video- oder Foto-Dateien. Man kann das druckfähige Kartencover für Vorder- und Rückseite hochladen. Online werden die Dateien der musiXcard zugeordnet und die Plastikkarte erstellt. Die Bestell- und Lieferübersicht der produzierten musiXcards kann ebenfalls online eingesehen werden.

Das musiXcard-Konzept ist ein innovativer Vertriebskanal im Musik-Business und bildet die wohl längst fällige Brücke zwischen der Musikindustrie und der Internetbranche, um digitale Inhalte in physischer Form zu vertreiben.

Wer Fragen zu der musiXcard hat oder Interesse daran, dieses Tool für sich zu nutzen, kann uns oder die Macher der card jederzeit gerne kontaktieren.

Exklusive Partnerangebote für alle Musiker, ab sofort zu finden in unserer neuen Rubrik!

Oktober 22, 2009

Ihr wollt mehr und wir legen nach, nach vielen Tools und Services wie dem Mastering, der Promotion oder auch der CD-Pressung haben wir uns nun intensiv mit neuen potentiellen Partnern zusammengesetzt und für Euch die wichtigsten und besten Angebote rausgesucht.

Unternehmen, Dienstleister oder Einzelpersonen, wir erweitern das Netzwerk, um für Euch die besten Angebote zu finden und kostengünstiger an Euch weiterzugeben.

Starten werden wir in dieser Woche mit einer Tourbusvermietung, einem Musiksender im Internet und einem Fachautor in Sachen Musik und Selbstvermarktung, viel hilfreiche Tipps, gute Preise und exklusive Angebote erwarten Euch!

Schaut in die neue Rubrik Partnerangebote, zu finden unter den ArtistTools, und erfahrt mehr. Alle Preise sind gesenkt und auch auf Musikerbudgets abgestimmt.

Das ist noch lange nicht alles, wir werden in den nächsten Wochen immer neue Angebote und Services offerieren, welche Euch in so ziemlich jedem Bereich Eures Musikerlebens unterstützen sollen, richtige Ansprechpartner, gute Preise und kompetente Services sollen Euch ohne Umwege erreichen.

Habt Ihr Fragen zu den Angeboten oder eine Idee, was wir unbedingt noch umsetzen sollten, meldet Euch gerne jederzeit bei uns.

Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Dein Musikvideo im TV? Kein Problem mit dem Xmas-Special von iMusic1.tv powered by DooLoad!

Dezember 5, 2008

Passend zur Jahreszeit und der nahenden Weihnachtsstimmung halten wir für Euch DAS Angebot des Jahres bereit!

Ab sofort könnt Ihr Eure Band und Eure Musik im TV promoten! Der Musiksender IMusicTV, die adäquate und wirkliche Alternative zu MTV und VIVA, bietet über DooLoad ein Weihnachtsspecial an, welches Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.
Erreicht mit Eurer Musik über 11 Mio Haushalte, sorgt für Promotion und steigert Euren Bekanntheitsgrad – ganz einfach und omnipräsent im TV!

Das XMas-Paket hält für Euch neben der Ausstrahlung eures Promospots auch eine redaktionelle Unterstützung bereit, bestehend aus der Ausstrahlung eines Interviews, dem Vorlegen des Videoclips bei der Musikredaktion, welche im Anschluss entscheidet, ob Ihr auch nach Ablauf der 2-wöchigen Ausstrahlung weiterhin gesendet werdet und die Integration auf der Startseite von IMusic1.tv unter der Rubrik Newcomer.

Das alles zu einem unschlagbaren Nettopaketpreis von nur 3.500 Euro! Der Mediawert dieses Pakets liegt bei eigentlichen 75.000 Euro – Ein Angebot, welches selten offeriert wird! Natürlich könnt Ihr Euch diese Kosten teilen, fragt bei Händlern, Stores, Eurem Label, Tourpromotern oder auch Medienpartnern an, ob sie in Euren Clip integriert werden möchten und an der unglaublichen Reichweite partizipieren wollen!

Nutzt Eure Chance und investiert in Eure Zukunft, macht die Welt auf Euch aufmerksam!
Das Angebot ist zeitlich begrenzt und gilt bis zum 31.12.08, keine Zeit verlieren lautet die Devise!

Für mehr Details checkt die Infoseite aus, wir freuen uns auf Eure Meldungen!

Unter der Lupe: die Download- und Streamingcharts der KW 48!

November 26, 2008

Viele von Euch haben es sicher bemerkt, der Montag kam und ging… und es gab keinen Chart-Report der Woche!

Ein Unding, wie wir finden, deshalb haben wir die letzten Kapazitäten zusammengeräumt und berichten nun doch und in dieser Woche einmalig an einem Mittwoch über die Download- und Streamingcharts!

Obwohl nun an einem anderen Tag, behalten wir alte Strukturen bei und betrachten in gewohnter Manier zunächst die Downloadcharts.

Wie gut, dass hier so viele ambitionierte Bands und in diesem Falle auch Labels an den Charts beteiligen, so können wir in dieser Woche vermehrt die Produktionen von Hirntot Records auffinden, auch der 1. Platz geht an den Track ‚Düstere Legenden‘, welcher 2007 erschienen ist.
Auf dem Profil des Berliner Labels sind momentan einige Tracks für Euch zum Hören und Downloaden bereitgestellt, wer mehr über das Hip Hop Subgenre Psychokore erfahren will, sollte hier mal vorbeischauen.

Der 2. Platz geht an die Red Ass Monkeys und ihren Track ‚Ansatz‘, eine neue Band, ein neuer Track – für Euch die Chance, den Song als einer der Ersten sein Eigen zu nennen!
Auf dem 3. Platz halten sich die Screwballs wacker, mit dem Track ‚Too far away‘ behaupten sie sich auch in dieser Woche in den Charts, das neue Album scheint ein Muss für jeden Rocker zu sein.

Im Streamingsektor erobern die DJs die Charts! Hier ist elektronische Tanzmusik gefragt, wir freuen uns über diese rege Beteiligung und hoffen, dass sich dies in den nächsten Wochen fest etablieren wird. Diese Woche landet Takeydo mit dem Promo Cut des Tracks ‚Hiro, The Flying Sorcerer‘ auf dem 1. Platz, für Alle, die den Track in voller Länge geniessen wollen – die Single ist in allen gängigen Downloadstores erhältlich, ob auf iTunes, musicload oder amazon MP3, hier braucht niemand lange suchen.

Der 2. und 3. Platz geht erneut an DJ Synth, welcher mit seinen Produktionen ‚Maybe‘ und ‚Synth II‘ für ordentlich Stimmung sorgt.

Nun sind es nur noch 5 Tage bis zum erneuten Report, haltet Euch ran, verteilt Eure Musik, macht Promo und sorgt für Aufsehen!

Wir freuen uns auf Eure Tracks!
Bis zur nächsten Woche!

Der DooLoad-Player ist Euer Musicplayer für alle Fälle!

September 19, 2008

Ihr wollt eigene Playlists erstellen und mit anderen Nutzern teilen? Gratis-Downloads anbieten oder Eure Musik grenzenlos im www verkaufen?

Dann ist der DooLoad Player genau das Richtige für Euch!

Der DooLoad-Musicplayer als PromoTool

Erstellt Eure eigene Playlist und gebt die Titel für andere Nutzer zur Einbindung in Ihren Player (für andere DooLoader freigeben) oder als Gratis-Download frei (zum Download freigeben).

Neue Songs könnt ihr der Community direkt zeigen und Feedback einholen. Eure Fans promoten Euch mit, indem sie Eure Tracks wiederum in ihren Player laden und so ihren Freunden Eure Musik vorspielen. Mit etwas Fleiß könnt Ihr so im Handumdrehen die ganze Community erobern.

Der DooLoad-Musicplayer als ShopTool

In Kombination mit dem DooLoad Netlabel ist er unschlagbar für den digitalen Musikvertrieb. Über den DooLoad-Player könnt Ihr Eure Musik auf Eurer Homepage, Eurem DooLoad Profil und überall dort wo man HTML-Codes einbauen kann, verkaufen. Die Verkäufe und Abrechnungen könnt ihr, wie für alle anderen Shops auch, innerhalb Eures MEIN DOOLOAD Bereiches unter MEIN KONTO einsehen.

Und so geht`s: Einfach Eure Musik über den MEIN DOOLOAD Bereich / SHOPTOOL / SHOPIMPORT in Euren DooLoad Musicplayer laden und direkt und vor allem grenzenlos (!) zum Verkauf anbieten.

Der Player lässt sich überall im www einfach integrieren, wo man HTML-Codes einbinden kann (Homepages, andere Profile im Netz, Blogs etc.). Um den Player in andere Seiten einzubinden einfach direkt auf dem Player auf ‚Player einbinden‘ klicken, Code kopieren und dorthin kopieren, wo ihr ihn haben möchtet. Fertig!

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!