Posts Tagged ‘Support’

Tipp der Redaktion, Loco Rockt!

Oktober 28, 2009

Ein weiterer Rohdiamant aus der Serie DooLoad.de Local Vision Bandcontest erreichte unsere Redaktion, die Gewinner des Bundesfinales in Essen (!!!) sind frisch, munter und vor allem laut, Loco Rockt!

Nach unzähligen Gigs, gewonnenen Bandcontests und Supports innerhalb der letzten 3 Jahre geht die Band nun einen Schritt nach vorn.

Kommen wir nun aber zu dem Erfolgsrezept:

Wir nehmen…

Vier Jungs aus dem idyllischen Städtchen Bückeburg, die noch bis vor kurzem als ‚raise your hat‘ auf der Bühne zu sehen waren.

Liebenswertes, aber wahnsinniges Entertainment.

Ausschließlich deutschsprachiger ‚Nachvorne-‚Rock.

Eine allsinnesumfassende Bühnenshow.

Ein Bandmotto:

bleibt VERRÜCKT

bleibt LOCO

denn LOCO ROCKT!

Fertig ist die Newcomerband, die nach harter Arbeit und mit noch viel mehr Arbeit vor sich Erfolge feiern kann.

Seid Live dabei und lasst euch von Olly, Simon, Alex und Manuel in ihre Freakshow entführen und dabei Geschichten aus dem alltäglichen Leben erzählen. Begleitet sie auf der Suche nach versteckten Kameras, Klaus Kinski, dem verlogenen Leben anderer oder der Abrechnung mit selbsternannten Superstars!

Die nächsten Live-Termine.

14. November 2009, Bunker – Minden

12. Dezember 2009, Winter-Festival, Minden

03. April 2010, Rockmeile, Haste

Die CD-Release Party der neuen Platte ‚Genie & Wahnsinn‘ findet am 28. November 2009 in der ‚Schönen Aussicht – Kleinenbremen‘ statt. Mit dabei als Support sind Lautstark aus Asbeck.

Wer dabei sein will, kann uns gerne mit einer netten Mail an kontakt@dooload.de erreichen, wir schauen mal, was sich machen lässt…

Viel Spaß beim Reinhören!

THE ROOVERS Tourimpressionen, der 4te Teil!

Juni 16, 2009

Und schon sind wir wieder mittendrin, die Gigs liegen zwar wieder ein wenig in der Ferne, doch die Eindrücke sind noch lange nicht geschwunden… Um Euch ein wenig daran teilhaben zu lassen, gibt es nur für Euch die exklusive Tour-Review der letzten 3 Gigs.

Ihr solltet jedoch unbedingt wissen, dass Ihr über Bild und Text nur ansatzweise erahnen könnt, wie energiegeladen die Show von The Roovers ist, also gilt, beim nächsten Mal keine Zeit verlieren – Sachen gepackt und ab zum Gig in Eurer Nähe! Ihr werdet es nicht bereuen!

Beginnen wir mit dem Gig in Erfurt am 27.05.2009

Das UNI.KUM in Erfurt war der nächste Anlaufpunkt auf der Frühlingstour, denn langsam aber sicher nähert sich die Clubtour ihrem Ende. Zwischen Hörsälen und Studentenwohnheimen liegt der Club in dem THE ROOVERS nicht zum ersten Mal den Boden zum Beben brachten.

Man freute sich über bekannte Gesichter von vorherigen Konzerten welche aus allen möglichen Thüringer Städten angereist kamen um die Band auf dieser Tour nochmals zu erleben, Bratwürste gab es jedoch leider nicht.

Dafür jedoch enthusiastische Fans die auch einem etwas mager besuchten Konzertsaal zu einer Roovers-Party verhalfen und die Band bedankte sich mit einem außerordentlich guten Konzert. Ein Mittwoch ist anscheinend kein Feiertag in Erfurt.

Keine Pause, keinen Schlaf, weiter geht’s am 28. Mai nach Bayreuth.

Eine wirklich unvergessliche Show spielten THE ROOVERS im Glashaus, mitten im Campus Bayreuths. Das ehemalige Gewächshaus hätte wohl ohne entsprechende Sicherung jetzt keine Scheiben mehr, derartig wild war die Party! Die Supportband Facelift war extra aus Österreich angereist um die zahlreich erschienene Feiermeute ordentlich vorzuwärmen und erntete schnell die ersten Tanzbeine. Als dann THE ROOVERS zum Angriff bliesen gab es kein halten mehr. Die Leute flogen durch die Luft und sprangen statt von der Bühne von der Bar aus in die Arme der Leute – Stagediving auf höchstem Niveau! Die Band schmetterte ein Set zum Besten wie es so noch nie zu erleben war – absolute ‚Ausrast-Attitüde‘! Da die Fans auch nach ausgiebiger Zugabe noch keine Ruhe gaben spielten THE ROOVERS noch die Songwünsche des Publikums obendrein und der Abend endete in einer süffigen, ausgelassen Rock’n’Roll-Party die ihres Gleichen sucht.

Nach einer langen Nacht, vielen Fans und ausgelassener Party wollte noch ein Club, noch ein Publikum so richtig gerockt werden, kein Problem, die Band macht bereits am nächsten Tag Halt in Plauen!

Ordentlich zerfeiert ging es am nächsten Tag nach Plauen in die Alte Kaffeerösterei. Man legte einen Zwischenstop bei Warwick, einem großen Bassgitarren- und Verstärkerhersteller, welcher die Band supportet ein und checkte neues ‚Spielzeug‘ aus. Nach einem gutem Soundcheck im Club wurde gegen die extra angereisten Fans gekickert und Mitch (git.) feierte seinen Geburtstag in geselliger Runde. Der Rockabilly-Support gab ordentlich Dampf und es sollte ein fetter Abschluss der Clubtour werden. Leider hat der Techniker des Abends anscheinend schon bei der Supportband sein Gehör verloren, was dazu führte das sowohl Band als auch Publikum mit immensen Soundproblemen zu kämpfen hatte. Trotz dieser Schwierigkeiten rockten THE ROOVERS den Laden in gewohnter Manier und servierte eine professionelle HIGH ENERGIE ROCK SHOW vom feinsten. Eine kleine Schlägerei mit den örtlichen Hooligans am Ende des Abends rundete die kleine Pechsträhne noch ab und der Spiegel des Tourbusses braucht jetzt etwas mehr Pflege. Dank der nach einer halben Stunde eintreffenden Polizei wurde jedoch auch diese Situation geklärt und man verbleibt mit aufregenden Erlebnissen einer gelungenen Tour mit all ihren Höhen und Tiefen. ‚Rock’n’Roll ist halt kein Ponyhof!‘

Jetzt ist die Zeit der kleinen Club-Shows erst einmal zu Ende, was jedoch nicht bedeutet, dass THE ROOVERS in den Urlaub fahren. Ab jetzt werden die größeren Bühnen der Republik geentert. Festivals und große Campuspartys von Berlin über Brandenburg bis Halle stehen an. Zudem befindet sich das neue Album im Endschliff welches noch dieses Jahr veröffentlicht werden will – man darf gespannt sein!

Am 06.06. teilten THE ROOVERS sich die Open Air-Bühne mit Itchy Poopzkid und Empty Trash beim Musikarena Festival in Berlin. Die Show war äußerst gut und zusätzlich gab es Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit den Bandmitgliedern am eigenen Messestand. Danach ging es am 11.06. nach Halle in den Studentenclub Turm, in welchem eine große Campusparty kräftig gerockt werden wollte. Die vorerst letzten Konzerte dieses Semesters fanden am 12.06. auf dem Spring In The Summer Festival und auf dem fantastischen BREEZA Festival bei Cottbus am 13.06. statt.

Die Impressionen hierfür gibt’s beim nächsten Mal, eins will gesagt werden, verpassen solltet Ihr die nicht!

Support-Bands gesucht! Magdeburger Bands, zieht Euch warm an!

Mai 15, 2009

Die Lipstix sind on Tour, bereits seit Anfang April verzaubert die pinke Wolke die Clubs der Republik und sorgt für ordentlich Furore!

Damit auch Ihr an diesem bunten Treiben teilnehmen könnt, entschloss sich die Band dazu, einen weiteren Support-Gig zu vergeben! Das Magdeburger Blow Up will gerockt werden! Und das erstens richtig und zweitens am 28. Mai 2009! Also keine Zeit verlieren!

Lasst Eurer Kreativität freien Lauf und schickt uns eine aussagekräftige Vorstellung von Euch an kontakt[at]dooload.de, gerne mit Bildern und Hörproben, damit wir uns überzeugen lassen können!

Wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme und sagen im Namen der Lipstix, Dankeschön und Auf Wiedersehen!

LIPSTIX gehen auf Tour & suchen Supportbands!

März 27, 2009

ES WIRD LAUT!

LIPSTIX sind groß geworden und das werden wir bald in Albumlänge zu hören bekommen. Vic Vaising (Voc), Sophie Skills (Git, Voc), Sonderella (Bg, Voc) und Bruno Rockstroh (Dr) nutzen die Frühlingsgefühle, um ihre frisch ausgeschwitzten Songs aufzunehmen. Und damit bei den Aufnahmen Live-Schweiß und Tour-Feeling direkt mit auf Platte gepresst werden, geht’s vor dem Studio noch einmal auf die Strasse.


Und Ihr könnt dabei sein!

Die vier Leipziger Punkrocker suchen noch Unterstützung für folgende Gigs:

17.04. Cottbus – Bebel
27.05. Wittenberg – Live Music Club 37er



(more…)

ESHA NESS suchen Support-Bands und Locations für Deutschlandtour! Bewerbt Euch jetzt!

November 14, 2008

Eine Band vom schönen Bodensee… Die Idee – eine Deutschlandtour im März 2009 – Eure Chance, mit den Volcanic Rockern auf der Bühne zu stehen und eine heisse Show hinzulegen!

Hier also der Aufruf an alle Bands, welche im Rockbereich musizieren!
Das Angebot der Band : Ihr kennt einen guten Club, Showroom oder Ähnliches, habt treue Fans, die Euch überall hinfolgen und zudem noch richtig Bock auf eine gigantische Show? Dann meldet Euch bei Esha Ness und unterbreitet Euren Vorschlag! Unter Allen Interessierten, ob Musikern oder Fans, verlost die Band 5 CDs! Wie Ihr die gewinnen könnt? Einfach eine kurze Mail an carolin@dooload.de, mit ein bisschen Glück könnt ihr wenige Tage später im Wohnzimmer rocken!

Die Gegenleistung: ESHA Ness organisieren einen Gig am schönen Bodensee! Die Band ist dort unter Veranstaltern und Clubbetreibern bekannt und wird sich etwas Tolles einfallen lassen, um Euch im Süden auf die Bühne zu bringen!

Nutzt also die Chance, macht neue Bekanntschaften, lernt Bands und Veranstalter kennen und tauscht Gigs aus! Eine geniale Idee finden wir, die auch unterstützt werden sollte!

Esha Ness – Volcanic Rock vom Bodensee – Support Bands gesucht!

Who wins the Roovers Tix? ROOVERS live am 08.11.2008 im Zapata!

November 6, 2008

Eine Woche lang habt Ihr mich mit Mails bombardiert, einige waren charmant, andere sehr direkt, wieder andere waren einfach nur mit Leib und Seele Roovers-Fans! Nun haben wir die Gewinner für die insgesamt 4 Freikarten ermittelt, gezählt hat neben dem Einfallsreichtum der Bewerbungen auch der Zufall… Ja so ist es nun mal, wer soll bei so vielen Fans schon entscheiden, wer der Größte ist?

Gewonnen haben jeweils 2 Freikarten die Userin Anna1983 und derGrille, ein Besucher der DooLoad Community, welcher mit folgender Begründung die Tix mit nach Hause nimmt.

‚Ich möchte unbedingt gewinnen weil diese Band einfach so geil ist und ich als Schüler leider leider nicht genug Geld hab um mir jedes Wochenende Tickets zu kaufen!
Bitte Bitte, das wär der Hammer wenn ich die gewinnen würde!‘

Anna war in meinen Augen die wohl direkteste unter den Bewerbern, sie würde ‚einfach mit allen Bandmitgliedern nach Hause gehen‘ –  dies war nur der Anfang, den Rest der Meldung ersparen wir uns an dieser Stelle…
Wir werden Anna am Samstag im Auge behalten, darauf ist Verlass.

The Roovers werden am 8.11. zusammen mit Ludwig Van das Zapata/Berlin abfackeln.

Exklusiv auf diesem Gig werden neue, bislang unveröffentlichte Songs aus dem neuen Album vorgestellt, wir sind gespannt und werden natürlich im Anschluss berichten, wie der Abend war!
Los geht’s am Samstag ab 21:00 Uhr, alle die keine Tix gewonnen haben, sollten sich das Event für schlappe 6 Euro nicht entgehen lassen, es lohnt sich!

Weiter geht’s mit der Band am Sonntag, dem 9.11. im Sendestudio von Radio Fritz bei der KenFM Show.
Zwischen 14.00 – 18.00 Uhr wird die Band live On Air übertragen. Alle Berliner und Potsdamer sollten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen. DER EINTRITT IST FREI ! Für alle Fans und Freunde die nicht kommen können gilt Radio 102,6 einschalten und daheim abgehen!

Natürlich denken die Roovers auch an alle Nicht-Berliner, hier ein Auszug der November-Gigs, checkt die Dates aus und feiert mit!

08.11. Zapata / Berlin

09.11. KenFM Radio Fritz / Potsdam

14.11. Sound´n`Arts / Bamberg

15.11. Untergrund / Gera

13.12. Kombi / Nünchritz

Wir sehen uns am Samstag, für alle, die nicht dabei sein können, legen wir eine stille Schweigeminute ein oder feiern am Besten einfach mit!

Kopfstand sahnen doppelt ab!

Juli 30, 2008

Nachdem die eigentlichen Gewinner, New Days Come, den Gig auf dem Bike & Roll leider absagen mussten, hat sich der Veranstalter nun für die Dresdner Band Kopfstand entschieden.

Die Festivalbetreiber haben sich bereits während der Bekanntgabe des Gewinners dazu geäußert, dass sie die drei Kopfständler gerne für einen Support-Gig im Webhaus am 05.09.08 buchen würden, für uns eine große Freude, da die Band so auch außerhalb des Festivals zu einem Zusatz-Gig kommt!

Somit werden die Dresdner nun zwei Gigs spielen, ziemlich aufregend für die Drei, da sie auch den Heimvorteil ausspielen können und all ihre Fans einladen dürfen.

Neben internationalen Bands wie Deadline aus England, Los Fastidios aus Italien, Torture Squad aus Brasilien, The Setup aus Belgien und Les Skalopes aus Frankreich ist nun auch die Lokalband Kopfstand für DooLoad.de im LineUp vertreten.

Das Bike & Roll findet vom 01.08-02.08.2008 statt und erfreut sich aufgrund des vielseitigen Programms einer immer größer werdenden Fangemeinde.

Die BMX- und Mountainbike-Rennen bieten neben den auftretenden Bands eine gelungene Abwechslung für die Zuschauer, flinke Räder und rockige Töne begeistern Familienbesucher und alteingesessene Rocker zugleich.

Das themenübergreifende Festival findet im Gewerbegebiet in Großröhrsdorf, unweit der Landeshauptstadt Dresden statt und ist weit über die Grenzen Sachsens bekannt. Wer jetzt noch Tickets ordern will, sollte sich beeilen, lohnen tut sich die Veranstaltung allemal.
Tickets gibt es unter Anderem in Dresden bei Sax-Ticket, der Konzertkasse Schillergalerie oder aber bei der Konzertkasse im Florentinum. Weltweit erhältlich sind die Tickets zudem bei Kartenhaus.

Wir wünschen viel Spaß und hoffen auf viele Bilder und Eindrücke der Band!