Posts Tagged ‘Teichrock’

Begbie performen auf dem Teichrock Festival 2010!

Juni 18, 2010

Das lange Warten hat ein Ende, nur zwei Tage nachdem der Contest für das Summer Summit Festival beendet wurde, können wir nun auch für das Teichrock Festival einen Sieger küren!

1. Platz

Begbie und ihr Debütalbum „The Age of Golden Lies“ zeigen, dass sich auszahlt, woran man glaubt. Als Support von Shout Out Louds konnten sie zeigen, dass sie zu DEN Newcomern des Jahres gehören. Ausgiebige Touren durch Deutschland stehen ebenfalls auf dem Plan.

2. Platz

In Riot. Die Band, im Schnitt 20 Jahre alt, verfügt bereits über geraume Bühnenerfahrung – ein Geheimtipp für die nächsten Jahre?!

3. Platz

Beatfrog. Drei Jungs, drei Instrumente, drei Stimmen! BEATFROG ist ein junges Trio aus Nürnberg.

Begbie konnte sich mit Ehrgeiz, Konstanz und Fanpflege behaupten, ein tolles Ergebnis.

Am 03.07.2010 werden sie dann im Kurpark in Bad Salzdetfurth performen. Das Festival, welches frei unter dem Motto ‚umsonst und draußen‘ stattfindet, konnte sich in den letzten Jahren einen Namen machen und mit Bands wie den Parachutes, Karpatenhund, Gods of Blitz und vielen weiteren trumpfen.

Wir wünschen den Siegern und vor allem den Besuchern viel Spaß bei diesem tollen und einzigartigen Festival!

Gewinnt einen Gig auf dem Teichrock Festival Umsonst und Draußen

April 24, 2010

Studenten haben Semesterferien, Schüler haben Sommerferien. Wie kann man diese Zeit schöner starten als mit einem Open Air Festival??? Gar Nicht!!!

Unmittelbar in der Nähe von Hildesheim in einer kleinen Stadt namens Bad Salzdetfurth, findet am 03. Juli das 5. Teichrock Festival statt. An diesem Tag werden im beschaulichen Kurpark 8 Bands für freien Eintritt die Bühne entern.

Wer dabei sein will, vor und vor allem AUF der Bühne, der sollte ganz schnell Freunde und Fans mobilisieren und sich für den Contest aufstellen! Wir wünschen viel Erfolg!

Die ersten vier Bands sind bestätigt. Mit dabei sind Karpatenhund aus Köln, Vanilla Sky aus Italien, Gods of Blitz aus Berlin und Parachutes aus dem Saarland.
Neben dem freien Eintritt sind auch die Essens- und Getränkepreise sehr moderat. Dieses Jahr wird auch die Basta/70er Bar mit einen hübschen Cocktailstand auffahren. Was es weiterhin für nette Stände geben wird, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.
Nachdem das Teichrock im letzten Jahr bei bestem Sommerwetter etwa 2500 Besucher begrüßen durften, hofft das Teichrock Team bei dem diesjährigen Lineup nochmal auf eine deutliche Steigerung.
Das Festival beginnt um 13:00 Uhr und endet gegen 00:00 Uhr. Weitere Festivalinformationen und Infos zur Anfahrt erhält man auf der Website!