MySpace weiter im Abwärtstrend

In den letzten zwölf Monaten hat MySpace Angaben des Mutterunternehmens News Corp. zufolge einen operativen Verlust von 575 Millionen US-Dollar (rund 436 Millionen Euro) eingefahren. Das sind 212 Millionen US-Dollar mehr als ein Jahr zuvor.

Laut ‚Music Week‘ macht News Corp. ‚geringere Such- und Werbeeinnahmen‘ dafür verantworlich. Allerdings laufen bereits Vorbereitungen, MySpace zu überarbeiten. News-Corp.-Chef Rupert Murdoch: ‚Wir haben ein neues Management-Team, in das wir großes Vertrauen haben. Sie arbeiten an einem großen Relaunch – MySpace wird in den nächsten Monaten sehr viel anders aussehen als in den vergangenen Jahren.‘

Gerüchte, die besagen, MySpace solle verkauft oder ganz eingestampft werden, dementierte Murdoch jedoch.

Quelle: musikmarkt.de

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: